Super Dragon Ball Heroes: World Mission erhält bald eine kostenlose Demo

So können Unentschlossene ihre Kaufentscheidung abwägen.

Bildmaterial: Super Dragon Ball Heroes, Bandai Namco / Dimps

Wie Bandai Namco nun verkündete, erscheint eine kostenlose Demo zu Super Dragon Ball Heroes: World Mission für Nintendo Switch und PCs. Bislang ist noch kein konkretes Datum bekannt, zum Zeitraum ist lediglich von „bald“ die Rede.

In der Demo können Spieler den Story-Modus ausprobieren, in dem auch das Tutorial enthalten ist. Zudem kann eine für die Demo spezielle Mission absolviert und der Erstell-Modus ausprobiert werden, in welchem Karten editiert werden können. So kann man vor dem Kauf einen Teil des Vollpreistitels vorab testen und so seine Kaufentscheidung fällen.

Der Sammelwahnsinn geht weiter!

Die Geschichte findet in Hero Town statt, einer alternativen Realität, in der das Kartenspiel sehr populär ist. Der Protagonist Beat will der weltgrößte Champion in Super Dragon Ball Heroes werden. Doch als die Antagonisten Chaos und Verwüstung in Hero Town stiften, muss Beat mit beliebten Dragon-Ball-Charakteren ein Team bilden und den Frieden wiederherstellen.

Insgesamt gibt es in Super Dragon Ball Heroes: World Mission 350 Kämpfer und über 1000 sammelbare Karten. Darunter sind auch bislang unbekannte Transformationen und ein brandneuer Charakter, der vom Mangaka von Dragon Ball Super, Toyotarou, designt wurde.

Super Dragon Ball Heroes: World Mission ist für Nintendo Switch und PCs erhältlich, unseren Test findet ihr hier.

via Bandai Namco Entertainment America