Moero Chronicle Hyper erscheint am 26. April im Westen

Auch bald auf Nintendo Switch: Süße Monster-Mädchen. Außerdem könnt ihr euch darüber freuen, dass keinerlei Änderungen am Inhalt von Moero...

Bildmaterial: Moero Chronicle Hyper, Idea Factory International, Compile Heart

Auf PlayStation Vita erschien 2014 mit Moero Chronicle ein niedlicher Dungeon Crawler in Japan, in welchem ihr Monster-Mädchen bekämpfen und rekrutieren müsst. Das Spiel ist seit 16. August 2017 weltweit für Steam erhältlich, auf Sony-Konsolen wurde das Spiel leider außerhalb Asiens nie veröffentlicht.

Wie Idea Factory International nun jedoch auf Twitter bekanntgab, wird der Titel unter dem neuen Namen Moero Chronicle Hyper am 26. April 2019 für Nintendo Switch erscheinen. Der 15. März, von dem auch wir berichteten, hat sich nicht bewahrheitet. Zwar erhält das Spiel keinen Retail-Release, lockt aber bereits zum Release der digitalen Version mit einem Preisnachlass von 30% für kurze Zeit!

Keine Änderungen gegenüber dem Original – dafür Extras

Außerdem könnt ihr euch darüber freuen, dass keinerlei Änderungen am Inhalt von Moero Chronicle Hyper vorgenommen wurden. Sämtliche Original-Artworks der PlayStation-Vita- und Steam-Fassung kommen auch auf Nintendo Switch zum Einsatz.

Zudem gibt es neue Funktionen im Vergleich zur originalen Fassung. Es gibt neue Items, einen Autopilot-Modus und, das wohl Wichtigste, ein Vibrations-Feature während der „Scratch Sessions“. Wer bisher noch nie etwas von Moero Chronicle gehört hat, der kann sich den folgenden Trailer zum Spiel anschauen:

via PR