16-Bit-RPG Chained Echoes aus Deutschland buhlt um eure Unterstützung bei Kickstarter

Ein rundenbasiertes RPG im 16-Bit-Stil mit „Mechas und Luftschiffen“.

Bildmaterial: Chained Echoes, Matthias Linda

Man muss nur einen kurzen Blick auf den Kickstarter-Trailer zu Chained Echoes werfen, um zu erkennen, wie viel Mühe in dem Spiel steckt. Das ambitionierte rundenbasierte Rollenspiel im 16-Bit-Stil mit „Mechas und Luftschiffen“ wurde in den letzten 2,5 Jahren von Matthias Linda aus Düsseldorf in seiner Freizeit entwickelt. Nun sucht er nach einer Möglichkeit, das Projekt in Vollzeit anzugehen.

Stretch-Goals: PS4, Nintendo Switch und deutsche Texte

60.000 Euro heißt das Ziel auf Kickstarter. Geplant ist eine Veröffentlichung in englischer Sprache im September 2021, zu den Stretch-Goals zählen Veröffentlichungen auf PlayStation 4 und Nintendo Switch sowie Übersetzungen in weitere Sprachen, darunter Deutsch. Backer können sich das Spiel dabei ab einem Unterstützungsbeitrag von 15 Euro sichern. Weitere Belohnungen stehen wie üblich für höhere Beiträge zur Verfügung.

Wer mehr über das Spiel wissen möchte, kann sich den Trailer ansehen oder einen Blick auf die detaillierte Kickstarter-Seite oder die offizielle Website werfen.