Europa Indie News Nordamerika PC PS4 Switch

Jenny LeClue erscheint auch für Nintendo Switch: Neuer Trailer zum Mystery-Adventure veröffentlicht

Bildmaterial: Jenny LeClue, Mografi

Das kleine Indie-Studio Mografi hat einen neuen Trailer zu Jenny LeClue veröffentlicht. Das Studio ist spezialisiert auf visuelles Storytelling und Design und in diese Kerbe dürfte auch das Mystery-Adventure stoßen, das 2014 bei Kickstarter von 4.000 Unterstützern ermöglicht wurde und 2019 nun auch für Nintendo Switch erscheinen soll.  Außerdem ist die Veröffentlichung weiterhin für PS4 und PCs geplant. Per erreichtes Stretch-Goal gibt es dabei auch deutsche Untertitel.

Jenny LeClue erzählt eine spannende Geschichte über Mysterien, Abenteuer und das Erwachsenwerden. Im verschlafenen Städtchen von Arthurton angesiedelt, ist das Spiel mit komplexen Charakteren gefüllt, die in einem einzigartigen Look gehalten sind und in Erinnerung bleiben. Im Titel bekommt Jenny mehr Action, als sie sich gewünscht hat, als ihrer Mutter Mord vorgeworfen wird und sich auf eine unerwartete Reise auf der Suche nach Wahrheit begibt.

Die Welt zeigt sich im Vintage-Look der 20er. Es soll viel Interaktion mit der Welt geben, viele Geheimnisse, Witze und Hintergrundinformationen. Die Story ist eine „Geschichte in einer Geschichte“. Der „Autor“ von Jennys Abenteuer namens Arthur K. Finklestein ist Erzähler der Geschichte, aber auch präsent. Das erlaubt ihm, Entscheidungen zu treffen, die Jennys aber auch seine eigene Geschichte verändern.

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!