Enthüllung von Memories Off: Innocent Fille for Dearest

Die aktuelle Ausgabe der Weekly Famitsu hat den Titel Memories Off: Innocent Fille for Dearest für Nintendo Switch, PlayStation 4 und PlayStation Vita...

Bildmaterial: Memories Off: Innocent Fille for Dearest, Mages / 5pb.

Die aktuelle Ausgabe der Weekly Famitsu hat den Titel Memories Off: Innocent Fille for Dearest für Nintendo Switch, PlayStation 4 und PlayStation Vita enthüllt. In Japan soll das Videospiel am 21. März 2019 erscheinen.

Weitere Informationen wurde noch nicht genannt, allerdings liegt die Vermutung nahe, dass es sich hierbei um die Fan Disc handeln könnte, die bereits im August erwähnt wurde. In diesem Artikel wurde eine Veröffentlichung für PCs genannt, während das System Nintendo Switch nicht zu den ausgewählten Plattformen gehörte.

Die Geschichte in Memories Off: Innocent Fille beginnt damit, dass der Wunsch des Protagonisten Kasane in Erfüllung geht. Er wechselt von seiner ehemaligen Schule, einer High School in Sapporo, in eine Lehranstalt, die sich in Shounan befindet.

Ab Oktober wird er dort mit seinem Stipendium beginnen. Nach sieben Jahren trifft er gute Freunde aus seiner Kindheit wieder und erlebt in seiner neuen Heimat eine komplizierte Liebesgeschichte.

via Gematsu