Eine Demo zu Conception Plus ist in Japan verfügbar

Ab sofort findet ihr im japanischen PlayStation Store eine Demo zu Conception Plus: Ore no Kodomo wo Undekure!, die Spike Chunsoft für PlayStation 4...

Bildmaterial: Conception Plus, Spike Chunsoft

Ab sofort findet ihr im japanischen PlayStation Store eine Demo zu Conception Plus: Ore no Kodomo wo Undekure!, die Spike Chunsoft für PlayStation 4 veröffentlicht hat. In der Testversion könnt ihr den Beginn des Rollenspiels probieren und den erreichten Spielstand später auf die Vollversion übertragen. Dazu gibt es ein neues Video, das euch acht Minuten Einblicke gewährt.

Schwanger in einer anderen Welt

Itsuki Yuge ist ein Mann, der bereits in jungen Jahren seine Eltern verloren hat. Er lebt gemeinsam mit seiner Cousine Mahiru Konatsuki zusammen, die gleichzeitig auch Klassenkameraden sind. Eines Tages bittet Mahiru ihren Cousin um ein Treffen auf dem Schuldach. Als Itsuki an dem besagten Ort ankommt, macht Mahiru ihm ein schockierendes Geständnis.

„Ich bin schwanger.“

Direkt nach diesen Worten erscheint ein Licht, das sie beide umgibt und letztendlich verschluckt. Als die beiden wieder zu sich kommen, befinden sie sich in einer anderen Welt, die Granvania heißt. In dieser magischen Welt wird Itsuki nun als Retter sowie als „Geschenk Gottes“ bezeichnet. Gegenwärtig befindet sich Granvania angesichts der „Unreinheiten“ in einer Krise. Der König selbst bittet den verblüfften Itsuki die „Unreinheiten“ in der Welt zu beseitigen.

Um diese Aufgabe zu erfüllen muss der Protagonist Kinder mit den 12 „Sternenjungfern“ zeugen. Nur das „Geschenk Gottes“, welches aus einer anderen Welt stammt, kann mit den „Sternenjungfern“ die „Sternenkinder“ zeugen. Um in seine alte Welt zurückzukehren und Granvania zu retten, muss Itsuki sich zu den 12 Damen begeben und mit ihnen Nachwuchs zeugen.

In Japan wird Conception Plus: Ore no Kodomo wo Undekure! am 31. Januar für PlayStation 4 erscheinen.

via Gematsu