Summoners War: Sky Arena
Europa Japan News Nordamerika

The Game Awards 2018: Über zehn Neuankündigungen

Bildmaterial: The Game Awards

The Game Awards ist gefühlt jene Preisverleihung, bei welcher die Awards bisweilen zur Nebensache verkommen. Der Macher der Show, Geoff Keighley, hat nun bei Twitter verraten, dass im Rahmen der Zeremonie über zehn neue Spiele enthüllt werden sollen. Zusätzlich gibt es Updates zu bereits angekündigten Spielen.

Gerüchten zufolge soll beispielsweise Sony einige Titel präsentieren als Ersatz für die in diesem Jahr nicht stattfindende PlayStation Experience. Im Gespräch sind dabei die konkreten Erscheinungsdaten von Ghost of Tsushima und Death Stranding. Ob sich dies bewahrheitet, könnt ihr im Livestream unter anderem bei YouTube oder Twitch verfolgen. The Game Awards 2018 gehen am 7. Dezember ab 2:30 Uhr über die Bühne.

via Gematsu

5 Kommentare

  1. Über 10 neue Spiele?
    Schwer vorstellbar für mich, gehe davon aus das es eh in Richtung Mainstream geht und selbst wenn es ein paar Großankündigungen gibt rechne ich mit nichts wirklich relevantem für mich persönlich, lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen, erwarte aber erstmal nichts
  2. Ich würde ja wirklich sehr gerne etwas zu diesem Harry Potter Spiel sehen, von dem vor nicht allzu langer Zeit mal ein Trailer geleaked wurde. Das sah vom Trailer her so aus, als sei man schon relativ weit fortgeschritten, aber dann wiederum kann man das daran wahrscheinlich nicht zwangsläufig festmachen.
  3. Bloody-Valkyrur schrieb:

    Über 10 neue Spiele?
    Schwer vorstellbar für mich, gehe davon aus das es eh in Richtung Mainstream geht und selbst wenn es ein paar Großankündigungen gibt rechne ich mit nichts wirklich relevantem für mich persönlich, lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen, erwarte aber erstmal nichts
    Letztes Jahr gab es unter anderem Sekiro (der erste Teaser), Bayonetta 3, Soul Calibur 5..es könnten also schon coole sachen kommen. Besonders da Sony jetzt erstmal keine eigene Show hat.
  4. VincentV schrieb:

    Letztes Jahr gab es unter anderem Sekiro (der erste Teaser), Bayonetta 3, Soul Calibur 5..es könnten also schon coole sachen kommen. Besonders da Sony jetzt erstmal keine eigene Show hat.
    Okay, das war mir gar nicht so bewusst muss ich zugeben, das sind natürlich alles Games die mein Interesse haben, dann bleibe ich doch mal etwas gespannter^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.