Orochimaru als neuer Charakter für Naruto to Boruto: Shinobi Striker vorgestellt

Für Season-Pass-Besitzer auch als Meister-Set.

Bandai Namco hat Orochimaru als neuen Charakter für Naruto to Boruto: Shinobi Striker vorgestellt. Orochimaru steht allen Spielern als eigenständiger neuer Charakter zur Verfügung. Zusätzlich erhalten Season-Pass-Besitzer wie auch bisher ein Meister-Set für Orochimaru. Dieses gewährt Zugang auf Orochimarus Move-Set, Kostüme und Waffen (das Kusanagi) für den eigenen Avatar.

Orochimaru wird als einer der intelligentesten Kämpfer angesehen, jedoch steckt er seine Zeit in ein düsteres Ziel – in das Geheimnis der Unsterblichkeit. Spieler können seine Fernkampf-Attacken „Mehrfach-Schattenschlange“ und „Windversteck: Großer Durchbruch“ nutzen, um das Kampfgeschehen aus der Ferne zu kontrollieren und dem gegnerischen Team großen Schaden zuzufügen. Wird Orochimaru in die Enge getrieben, kann er seine ultimative Attacke einsetzen: Beschwörung-Jutsu: Wiederbelebung. Diese Attacke belebt den ersten und zweiten Hokage und vereint sie in einem unglaublich machtvollen Angriff.

Naruto to Boruto: Shinobi Striker ist für PS4, Xbox One und PCs erhältlich.