Date A Live: Rio Reincarnation gelangt in den Westen

Idea Factory International wird die Visual Novel Date A Live: Rio Reincarnation in den Westen bringen. Derzeit ist der Sommer 2019 als Zeitraum für die...

Idea Factory International wird die Visual Novel Date A Live: Rio Reincarnation in den Westen bringen. Derzeit ist der Sommer 2019 als Zeitraum für die Veröffentlichung geplant. In Europa und Nordamerika wird Date A Live: Rio Reincarnation physisch und digital für PlayStation 4 und rein digital für PCs via Steam erscheinen. Neben englischen Bildschirmtexten bietet die lokalisierte Version nur die japanische Sprachausgabe.

Für die PlayStation-4-Version werden zwei CG-Szenen modifiziert. Von dieser Veränderung ist die PC-Fassung nicht betroffen. Die Spielmechanik bleibt von einer Änderung unberührt. Der Titel ist ein Zusammenschluss der einzelnen Visual Novels Date A Live: Rinne Utopia, Date A Live: Ars Install und Date Alive Twin Edition: Rio Reincarnation. Bisher wurde noch kein Teil dieser Serie für den Westen lokalisiert.

Euch stehen in dieser Visual Novel elf Charaktere zur Auswahl, mit denen ihr über 150 Dating-Events erleben könnt. Jedes Mädchen beeinflusst euer Schicksal. Gelingt es euch, alle Bedingungen während den Verabredungen zu erfüllen, seht ihr die wahren Enden der jeweiligen Route. Die Portraits der Damen wirken durch ihre Atmung und Bewegungen sehr lebhaft. Durch die Reaktionen, die sie in den Gesprächen zeigen, fühlt sich Date A Live: Rio Reincarnation realistischer als jemals zuvor an.

via Gematsu