Europa Japan News Nordamerika PS4 Vita

Catherine: Full Body blockiert die Share-Funktionen von PlayStation 4 ab der zweiten Spielhälfte

Auf dem offiziellen Twitter-Account stellte sich Atlus einigen Fragen zum Puzzle-Plattformer Catherine: Full Body, der am 14. Februar 2019 in Japan für PlayStation 4 und PS Vita erscheinen soll. In der munteren Fragerunde beantwortete Director Kenichi Gotoh auch Fragen zur Share-Funktion auf PlayStation 4.

Keine Share-Funktion ab der zweiten Spielhälfte

Demnach soll die Share-Funktion nicht während des gesamten Spiels zur Verfügung stehen. Klar, viele Sequenzen können bei vielen Spielen ohnehin nicht geteilt werden, allerdings soll man während der gesamten zweiten Spielhälfte des Spiels keine Inhalte teilen können.

Nicht davon betroffen sind der Babel-Modus, der Colosseum-Modus sowie der Online-Modus. Doch wieso dann die Sperre? Gotoh erklärt sich, dass die Funktion aus Spoilergründen deaktiviert werden soll. Aus dem gleichen Grund konnte man schon in Persona 5 keinerlei Inhalte teilen.

Wie sieht es aus – begrüßt ihr solche Entscheidungen oder liebt ihr es, zu teilen?

via Persona Central

6 Kommentare

  1. Alle Funktionen, die es einem erschweren andere zu spoilern finde ich klasse und bekommen meine vollste Unterstützung!
  2. Dann sollen sie doch bitte auch keine trailer mehr machen. Enthalten ja auch spoiler. Und bitte auch keine Intro's mehr, aus dem selben Grund.
    Ich finds lächerlich. Vorallem weil es ein schon über 7 Jahre altes Spiel ist... Höchstens die Rin Szenen werden da neu sein.
  3. Also was ich bisher so gesehen habe in Videos sieht für mich mehr nach als nur paar Szenen neu aus.
  4. Just Atlus i guess...
    Haben die es auch nicht geschafft das, glaube ich einzige, Spiel mit Region Lock auf die PS3 zu bringen?
    Also wundert mich der Move auch nicht.

    Ist zwar ihr gutes Recht die Funktion zu sperren, aber schade ist es dennoch immer. Vor allem damit man ja nicht vor Spoilern geschützt ist. Wer wurde denn schonmal signifikant von der Share Funktion gespoilert?

    Es ist zwar nicht der Beste Weg für Atlus um Spoiler zu unterbinden, aber wohl der einfachste für den Publisher.
  5. Wenn müssten sie erzwingen, dass HDCP an ist, und dann würde es vermutlich noch genug Leute geben die das umgehen können.
    Wenn ich ein Spiel noch spielen will gucke ich mir doch auch keine Let's Plays oder so vorher an.
    Die größte ungewollte Spoilergefahr dürfte dann von Thumbnails kommen.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.