Europa News Nordamerika

Square Enix kündigt Brettspiel zu Tomb Raider an

Die guten alten Brettspiele haben bisher noch alles überdauert. Auch dank immer wieder neuen, tollen Ideen oder Adaptionen. Eine solche steht mit dem Brettspiel zu Tomb Raider bevor. In Tomb Raider Legends: The Board Game, das Square Enix, Crystal Dynamics und Hobby Japan nun für Februar 2019 angekündigt haben, erforschen Spieler Ruinen, überwinden Fallen und schlüpfen in die Rolle von Lara Croft.

Tomb Raider Legends: The Board Game wurde von den Machern des Final Fantasy Trading Card Game erschaffen. In Tomb Raider Legends: The Board Game begibt sich Lara Croft auf eine packende Reise, sucht nach einem geheimnisvollen Artefakt und trifft auf die größte aller Bedrohungen… sich selbst! Dank eines modularen Spielbretts mit zahlreichen Aufbaumöglichkeiten bietet jede Partie eine einzigartige Erfahrung für 3 bis 4 Spieler.

Das Brettspiel ist ab 13 Jahren empfohlen und ein Spiel dauert im Durchschnitt 40 Minuten.

1 Kommentar

  1. Den Gedanken finde ich sehr cool, weil ich Brettspiele sehr gerne mag. Sie haben einen anderen Flair als gemeinsames an der Konsole spielen, zumal gerade "ältere Familienmitglieder" (Hi Mum, Hi Dad!) da mitspielen, bei Mario Kart verstehen sie nichts.
    Da es sich aber um ein Lizenz Produkt handelt, glaube ich, dass es sehr teuer wird und das ist eher abschreckend .
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.