Brettspiel zu Horizon Zero Dawn bricht bereits Rekorde

Die Kickstarter-Kampagne des Brettspiels zu Horizon Zero Dawn ist in vollem Gange. Und bereits jetzt scheint das Brettspiel genauso beliebt zu sein wie das...

Die Kickstarter-Kampagne des Brettspiels zu Horizon Zero Dawn ist in vollem Gange. Und bereits jetzt scheint das Brettspiel genauso beliebt zu sein wie das Videospiel. Das Finanzierungsziel von 200.000 US-Dollar wurde in den ersten zwei Stunden der Kampagne erreicht.

Zum Zeitpunkt dieser News haben über 7.500 Unterstützer etwas mehr als eine Million Dollar zusammengetragen! Es bleibt noch Zeit bis zum 28. September 2018, um diese Zahlen weiter in die Höhe zu treiben. Als zusätzlichen Ansporn bietet Hersteller Steamforged Games zwei Backer-Tiers an, von denen eins aber schon komplett ausgebucht ist.

Wer tief in die Taschen greift und mindestens 130 Dollar (etwa 110 Euro) spendet, kann sich immerhin noch eine Limited Edition des Brettspiels inklusive aller Erweiterungen, eine Kickstarter-exklusive Aloy-Figur sowie alle Bonusinhalte der erreichten Stretch Goals sichern. Diese Stretch Goals umfassen zusätzliche Spielfiguren und Ausrüstungskarten, die mit ins Spiel implementiert werden.

Steamforged Games betitelt Horizon Zero Dawn: The Board Game als ein semi-kooperatives, taktisches Actionspiel für ein bis vier Spieler. Das Auslieferungsdatum ist für März 2020 angesetzt. Um die lange Wartezeit zu verkürzen, wird die Kickstarter-Seite regelmäßig um neue Informationen ergänzt. Dort gibt es auch ein erstes Gameplay-Video, das ihr euch unten anschauen könnt.

Aber nicht nur das Brettspiel kann mit hohen Zahlen beeindrucken. Horizon Zero Dawn hat sich seit seiner Veröffentlichung im Februar 2017 bereits 7,6 Millionen Mal verkauft.

via DualShockers