Europa Japan News Nordamerika PC PS4

New Gundam Breaker erhält zahlreiche Neuerungen

Kurz nach der Veröffentlichung von New Gundam Breaker in Europa hat Bandai Namco ausführliche Pläne zu kommenden Inhaltsupdates und Qualitätsverbesserungen bekanntgegeben. Die Änderungen sind noch für den Sommer geplant, die kommende Steam-Veröffentlichung wird all das bereits zum Release enthalten.

Der Zeitplan und die konkreten Verbesserungen und neuen Inhalte.

  • Neuer Gunpla: Ein neuer Gunpla erscheint ab 21. Juni in der „Eventmission“. (21./ 22. Juni 2018)
  • Bedienung / Reaktion: Eingabereaktion und Bedienungsstabilität werden verbessert. (Juli 2018)
  • Kamera / Lock-on: Kamera und Lock-on-Verhalten werden angepasst und verbessert. (Juli 2018)
  • “Parts Out”: Das Verhalten der „dritten Kraft“ des NPCs im Kampfmodus wird angepasst sowie die Möglichkeit, nach einem Kampf neue Teile zu erhalten. (Juli 2018)
  • Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit: Sortierungsfunktion wird angepasst. (Juli 2018)
  • Neue Stage: Neue Kampf-Stages werden hinzugefügt. (Juli 2018)
  • Änderung, um am Ende einer Multiplayer-Runde die Teile zu erhalten, die das Team gesammelt hat. (Juli)
  • Weitere Radio-Chat-Dialekte werden hinzugefügt, um die Kommunikation im Spiel zu verbessern. (Juli)
  • Variationen der Multiplayer-Modi werden hinzugefügt: 3:3-Kämpfe, 3-vs.-CPU-Kampf (August 2018)
  • Parameter: Einige Parameter werden angepasst, um das allgemeine Erlebnis zu verbessern. (später)

New Gundam Breaker ist jetzt digital für PS4 erhältlich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!