Europa Japan News Nordamerika PC PS4 Xbox One

Neue Screenshots zu One Piece: World Seeker

Schon in der letzten Ausgabe der Weekly Jump wurden Sakazuki (Akainu), Kuzan (Aokiji) und Sir Crocodile als neue Charaktere für One Piece: World Seeker vorgestellt. Nun reichte Bandai Namco die offiziellen Details dazu nach, ebenso wie einige neue Screenshots.

Sakazuki (Akainu), Admiral der Marine, ist der Besitzer der Magma-Frucht (Magu Magu no Mi). Mit ihrer Hilfe kann er sich in Magma verwandeln und so alles niederbrennen. Nach mehrfachen Angriffen auf die Marine-Basis wurde er auf Jail Island gebracht, um diese Vorfälle zu untersuchen. Ein Wiedersehen mit Ruffy könnte sich als besonders hitzig erweisen, weil Sakazuki für eine einschneidende Tragödie in Ruffys Leben verantwortlich ist.

Der ehemalige Admiral Kuzan (Aokiji) besitzt die Gefrier-Frucht (Hie Hie no Mi) und kann augenblicklich sich selbst und seine Umgebung einfrieren. Er kennt alle Geheimnisse über Jail Island und will, dass Ruffy die Insel so schnell wie möglich verlässt. Allerdings verrät er den Grund dafür nicht.

Sir Crocodile, ehemaliger Samurai der Meere (Shichibukai), benutzt die Sand-Frucht (Suna Suna no Mi). Sie gibt ihm die Fähigkeit, selbst zu Sand zu werden und diesen zu kontrollieren. Außerdem kann er allem und jedem bei Berührung das Wasser entziehen.

One Piece: World Seeker* erscheint noch dieses Jahr für PlayStation 4, Xbox One und PCs. Im Land der aufgehenden Sonne kommen ausschließlich Besitzer einer PlayStation 4 in den Genuss des „ambitioniertesten One-Piece-Videospiels“.

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!