Europa Japan News Nordamerika

Nobunaga’s Ambition: Über 10 Millionen Auslieferungen

Vor langen 35 Jahren begann die Geschichte von Nobunaga‘ Ambition, das damit sogar älter ist als beliebte Serien wie Final Fantasy. Genauer gesagt am 30. März 1983. An diesem Datum erschien der ersten Ableger der historischen Simulationsserie. Koei Tecmo hat nun bekanntgegeben, dass die Serie weltweit auf rund 10 Millionen Auslieferungen zurückblicken kann. Ein großer Erfolg, weshalb sich auch General Producer Yoichi Erikawa (auch bekannt als Kou Shibusawa) zu Wort gemeldet hat.

Laut Erikawa soll man mit Koei Tecmo weiter eng zusammenarbeiten, um weitere Spiele zu entwickeln, mit immer mehr unterschiedlichen Spielarten. Der letzte Ableger, Nobunaga’s Ambition: Taishi, erschien im November des letzten Jahres für PlayStation 4, Nintendo Switch und PCs in Japan. Hierzulande kamen wir zuletzt in den Genuss von Nobunaga’s Ambition: Sphere of Influence – Ascension* für PlayStation 4. Auch Mobile-Spieler mit einem Apple-Produkt sind seit Januar 2018 in den Genuss gekommen. Dieses Jahr soll das Spiel noch für Android erscheinen.

via Gematsu