Bericht: Dark Souls Remastered für Switch, PS4, XBO, PC

Laut mehreren Quellen, sowohl Entwicklern als auch Händlern, soll Nintendo noch heute ein Nintendo Direct Mini veröffentlichen. Die Ausgabe wird einen kurzen...

Das nach wie vor nicht angekündigte Nintendo Direct lässt in den letzten Tagen die sozialen Netzwerke hochkochen. Es gibt Gerüchte aller Art, die meisten haben ihren Ursprung aber in dafür bekannten Foren. Das neueste Gerücht kommt von Kotaku und der durchaus für solche Gerüchte qualifizierten Laura Kate Dale.

Laut mehreren Quellen, sowohl Entwicklern als auch Händlern, soll Nintendo noch heute ein Nintendo Direct Mini veröffentlichen. Die Ausgabe wird einen kurzen Ausblick auf das Line-up im neuen Jahr werfen und am Ende ein Dark Souls Remastered enthüllen, das neben Nintendo Switch einige Stunden später auch für PS4, Xbox One und PCs angekündigt werden soll.

Darüber hinaus hat Bandai Namco noch mehr Pläne. Die Quellen berichten zudem auch, dass gar alle drei Dark-Souls-Games für Nintendo Switch erscheinen sollen. Doch zunächst steht Dark Souls Remastered auf dem Plan, das demnach schon im Mai für alle Plattformen zur Verfügung stehen soll.

Noch heute sind wir schlauer. UPDATE: Es ist offiziell. Alle Details hier.