Switch-Bundle und neue Details zu Super Mario Odyssey

Anlässlich Marios erstem Auftritt auf Nintendo Switch spendiert Nintendo dem Klempner natürlich ein klassisches Konsolen-Bundle. Bei Nintendo...

Anlässlich Marios erstem Auftritt auf Nintendo Switch spendiert Nintendo dem Klempner natürlich ein klassisches Konsolen-Bundle. Bei Nintendo Direct stellte Nintendo ein Hardware-Bundle bestehend aus dem Spiel (Downloadcode), der Konsole sowie einem Paar roter JoyCon-Controller im Mario-Stil vor. Das Set enthält obendrein eine spezielle Nintendo-Switch-Tasche im passenden Design.

Spiel und Konsolen-Bundle erscheinen am 27. Oktober hierzulande. Die Mario-Tasche gibt es übrigens auch standalone. Doch das war natürlich noch nicht alles, was Nintendo während des Nintendo Direct heute Nacht zu Super Mario Odyssey parat hatte. Mit einem ausführlichen Video stellte man neue Details zur Spielhandlung, Stages und Spielmodi vor.

Producer Yoshiaki Koizumi rekapituliert im Video noch einmal die wichtigsten bereits bekannten Infos und zeigt dann die Welten Cityland: New Donk City, Wüstenland: Brutzelebene, Schlemmerland: Schmausspitze, Forstland: Robohain, Hutland: Zylindrien, Kaskadenland: Fossilfälle und zum allerersten Mal heute die Schlotterkomben im Polarland und den Blubberstrand im Küstenland. Viel Spaß!