Europa Japan News Nordamerika PC PS4 XBO

GC17: Gameplay zu Naruto to Boruto: Shinobi Striker

Ein neues Gameplay-Video zu Naruto to Boruto: Shinobi Striker ist aufgetaucht, das die Gamescom-Demo zeigt. Ihr seht selbsterstellte Charaktere, die mit dem Charakter-Editor erstellt wurden, der in dieser Woche erstmals vorgestellt wurde. Gespielt wird im „Capture the Flag“-Modus.

In Naruto to Boruto: Shinobi Striker prallen bis zu acht verschiedene Spieler aufeinander, die sich gleichzeitig bekämpfen müssen. Naruto to Boruto: Shinobi Striker bietet liebgewonnene Charaktere und Teams aus der Serie, einschließlich Naruto, Sasuke und Team 7. Das Spiel wartet mit einem brandneuen Grafikstil mit leuchtenden Farben und dynamischem Third-Person-Ninja-Gameplay auf, das es Spielern ermöglicht, die Vertikalität der Arena-Umgebungen durch vertikales Rennen und Springen auf höher gelegene Ebenen auszunutzen. Dabei können Spieler kooperativ mit Freunden spielen und ihre Teams zum Sieg führen, um schließlich zu den Online-Top-Ninjas zu gehören.

Naruto to Boruto: Shinobi Striker erscheint für PlayStation 4, Xbox One und PCs Anfang 2018.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden