Europa Japan News Nordamerika PC PS4 XBO

Neues Gameplay-Material zu Code Vein veröffentlicht

Während der diesjährigen Anime Expo 2017 hat Bandai Namco neues Spielmaterial zum kommenden Code Vein veröffentlicht. Hinter dem Titel stecken die Entwickler der God-Eater-Reihe. Das Video präsentiert euch in etwa zwei Minuten einige Gefechte gegen Gegner und das Kampfsystem.

Ein Überblick zur Geschichte von Code Vein:

Nach einer katastrophalen geologischen Anomalie ist die Welt, wie wir sie kennen, in sich zusammengestürzt. Riesige Wolkenkratzer, einst ein Symbol des Wohlstands, sind nur noch ein Grabstein der Menschheit, durchbohrt von den Dornen des Urteils. Im Zentrum der Zerstörung versteckt sich eine geheime Gesellschaft von Ausgestoßenen namens „Vein“. In dieser letzten Bastion kämpfen die Einwohner ums Überleben, gesegnet mit mächtigen Fähigkeiten, die sie im Austausch gegen einen immerwährenden Blutdurst und den Verlust ihrer Erinnerungen erhalten haben. Wer sich seinem Blutdurst voll und ganz ergibt, riskiert es, zu einem der Verlorenen zu werden – teuflische Ghule, die auch den letzten Rest der Menschheit zu verschlingen drohen.

Code Vein erscheint 2018 für PlayStation 4, Xbox One und PCs weltweit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Gematsu