Europa News Switch

Das ist die Ubisoft-Offensive für Nintendo Switch

Zwischen Ubisoft und Nintendo herrscht schon seit einiger Zeit ein enges Verhältnis, gerade wenn es um den Launch einer neuen Konsole geht. Zur Veröffentlichung von Nintendo Wii U gehörte der französische Publisher zu den stärksten Verbündeten von Nintendo, beispielsweise mit dem damals exklusiven ZombiU. Auch bei Nintendo Switch möchte Ubisoft starke Beihilfe leisten, wenn auch noch nicht klar ist, ob dies direkt zum Launch erfolgen wird.

Drei Titel hat Ubisoft nun erst einmal für die Nintendo Switch bestätigt. Bereits bekannt war, dass man Just Dance 2017 für die neue Konsole veröffentlichen wird. Besonders ist hierbei natürlich, dass man mithilfe der mobilen Konsole nun überall tanzen kann. Getanzt wird dabei mit den Joy-Con-Controller der Switch oder der speziellen Just Dance App für Smartphones, wobei bis zu sechs Spieler gleichzeitig spielen können.

Um Jump’n’Run-Fans glücklich zu machen, veröffentlicht Ubisoft Rayman Legends: Definitive Edition. Es handelt sich hierbei um das bereits erhältliche Rayman Legends, aber mit zusätzlichen Inhalten. In ihrer offiziellen Pressemitteilung spricht der französische Publisher hierbei von „zusätzlichen Überraschungen“.

Zu guter Letzt möchte man das Wintersport-Spiel Steep für Nintendo Switch veröffentlichen. Das Multiplayer-Spiel lässt euch in einer großen offen Welt auf Ski, Snowboard, im Wingsuit oder zu Fuß die verschneiten Berge erkunden. Nicht ganz klar ist jedoch, ob das Spiel auch im Handheld-Modus spielbar sein wird. Weil immer eine Online-Verbindung benötigt wird, wird man es wohl unterwegs nicht spielen können.

Wann die Ubisoft-Spiele für Nintendo Switch erscheinen werden, ist noch unklar.

via NintendoEverything