Tokyo New World Record bietet Portraits aus Chaos;Head

Viele Monate war die Veröffentlichung des Dungeon-Crawlers Tokyo New World Record: Operation Abyss in Japan sehr ungewiss. Leider musste der Publisher...

Viele Monate war die Veröffentlichung des Dungeon-Crawlers Tokyo New World Record: Operation Abyss in Japan sehr ungewiss. Leider musste der Publisher Cyberfront seinen Betrieb einstellen, was kurz vor der Veröffentlichung des Titels geschah. Nun springt 5pb. ein und übernimmt den Vertrieb des Spiels und laut einer aktuellen Meldung bereichert die Firma den Dungeon-Crawler mit ihren Charakteren.

Die ersten Exemplare des Titels enthalten einen Download-Code, der die Portraits der sechs Heldinnen aus Chaos;Head Noah in das Abenteuer bringt. Als Release-Termin gilt nun der 24. Juli.

via siliconera