Lebenszeichen von Inazuma Eleven 3 bei der Japan Expo

Fast jeden Tag erreichen uns Suchanfragen zu Inazuma Eleven 3. Doch wir konnten euch diesbezüglich nichts Neues mitteilen. Nach der Ankündigung von...

Fast jeden Tag erreichen uns Suchanfragen zu Inazuma Eleven 3. Doch wir konnten euch diesbezüglich nichts Neues mitteilen. Nach der Ankündigung von Inazuma Eleven 3 im Februar diesen Jahres bei einer Nintendo Direct Ausgabe wurde der dritte Teil der Serie seitens Nintendo nicht wieder erwähnt, dabei ist der Release schon für Sommer 2013 angekündigt.

Auf der Japan Expo 2013 in Paris gibt es allerdings zumindest mal wieder ein Lebenszeichen von Inazuma Eleven 3, von dem man fast befürchten musste, dass Nintendo es vergessen hat. Denn auch eine offizielle Website für Europa gibt es Monate nach der Ankündigung noch nicht. Mit dem Japan Expo Auftritt ist der Europa-Lauch nun wieder auf dem Plan, wenn auch unklar ist, ob es noch im Sommer etwas wird.

Inazuma Eleven-Fans wissen: Inazuma Eleven 3 erschien eigentlich für den Nintendo DS. In Europa kommen wir aber in den Genuss einer 3DS-Version. Es dürfte sich mit ziemlicher Sicherheit um die Version des dritten Teils handeln, die Inazuma Eleven 1,2,3!! Legend of Mamoru Endo beilag. Die Trilogie erschien vor einiger Zeit in Japan und legte die ersten drei NDS-Teile für den 3DS neu auf.

Natürlich gibt es hierzulande auch zwei Versionen von Inazuma Eleven 3, ganz so wie in Japan und beim Vorgänger. Inazuma Eleven 3: Spark und Inazuma Eleven 3: Bomber sind für Sommer 2013 geplant. Hier könnt ihr euch ansehen, wie die 3DS-Versionen sich von den NDS-Originalen unterscheiden.

Danke an kotomi.de für das Foto!