Europa Japan News Nordamerika PS3

The Last of Us: Etwas, an das wir glauben können

The Last of Us Entwickler Naughty Dog sieht Schauspielerei als ein wesentliches Element in dieser Geschichte über eine Welt, in der etwas schief gegangen ist. Ohne den Glauben an Ellie und Joel’s Kampf zerfällt diese Welt. VG247′s Dave Cook sprach mit dem Studio und den Schauspielern, um mehr herauszufinden.

Naughty Dog’s Community Strategist Arne Meyer erklärte, dass The Last of Us “ein Spiel mit Kontrasten” ist. Joel wurde vor der Pilz Pandemie geboren, die das meiste der globalen Bevölkerung vernichtete und Ellie wurde nach dem Untergang der Menschheit geboren, gezwungen, in einer kleinen, isolierten Quarantänezone aufzuwachsen.

Sie sind zwei komplett unterschiedliche Leute, doch teilen sie sich ein gemeinsames Ziel: Überleben. Wie Meyer aufzeigt, “suchen Leute Zuflucht in sehr dunklen Orten, als Mittel zum Überleben” und betonte, dass sein Team während der Erzählung “das Beste und Schlechteste der Menschheit” zeigen wollte.

Diese letzte Zeile ist wichtig für die Gamescom. Joel ist der schrecklichste Mensch, gezwungen, schreckliche Dinge zu tun, um zu überleben, während Ellie die neugiereige ist, eine unschuldige Denkweise hat und in einer harschen, neuen Welt umherwandert, über die sie nichts weiß. Sie ist fasziniert von der Stadt, aber Joel dreht sich nicht eine Sekunde lang um.

Um eine glaubwürdige Anspannung zwischen den beiden zu liefern – sei es ein liebender Bund oder im Sinne von elterlichem Beschützen – schaute Naughty Dog zu den Schauspielern Ashley Johnson und Troy Baker, damit diese Ellie und Joel Leben verleihen.

Ashley’s Hintergrund liegt beim Fernsehen, während Troy von Videospielen bekannt ist, wie Batman: Arkham City’s Two-Face, Final Fantasy 13′s Snow Villiers und vielen mehr.

Nach einer Vorstellung der Figuren gab es eine In-Game Szene zu sehen, die man schon von der Comic-Con kannte. Siie beginnt mit Ellie, Joel und einem älteren Mann namens Bill, die in ein Haus rennen, nachdem sie vor ein paar infizierten Gegnern geflohen sind und die Tür hinter sich verbarrikadieren.

Bill – ehemals ein langer Freund von Joel – dreht sich ihnen zu und fesselt Ellie an eine Mauer und zeigt mit einer Pistole auf sie und will schreiend wissen, ob sie infiziert sind. Joel entschärft die Situation und zusammen gehen sie wieder in die Stadt, um nach Autoteilen zu suchen.

Es ist kein neuer Clip, aber Naughty Dog zeigte dann eine Szene, die in einer der viele „Käfige“ des Studios gedreht wurde, was sozusagen Motion Capture Bereiche im Studio sind. Man sieht Ashley und Troy, wie sie die Szene spielen, die wir gerade sahen. Dann baut sich die Szene langsam auf – durch grundlegende Charaktermodellskins, Texturen, Hintergründe, Schatten, Beleuchtung und vielem mehr bis die Szene so abläuft, wie im Spiel.

Beide, Troy und Ashley diskutieren dann ihre Beteiligung. Ashley enthüllt, dass sie die erste Wahl für Ellie war und dass Troy als Joel nach viele Schauspielern gecastet wurde, die es nicht geschafft haben, aber das beide Stars an das Drehbuch glauben.

Man hört Geschichten, dass beide Spieler sind, wie sie wussten, was sie gefragt werden würden, bevor sie die Rolle angenommen haben und das das Verstehen des Mediums – welches auch in Nolan North’s Uncharted Buch vom letzten Jahr besprochen wurde – der Sclüssel dazu ist, dass man sie von guten Spieleschauspielern zu herausragenden, unvergesslichen Hauptdarstellern hervorhebt.

Das, was The Last of Us einzigartig macht, ist die Besetzung. Die Straßen der Stadt sind ohne Leben und nur mit dem jeweils anderen, auf den man sich verlassen kann, wächst ihr spezieller Bund und ändert sich während der Story.

Es übt Druck auf die Hauptdarsteller aus, aber es ist eine Herausforderung, die sie genießen. Troy war besonders eifrig bei einer Zeile in Joel’s Charakter Bio, die ihn ein Mann mit ‘wenig moralischem Grund, der übrig ist’ nannte. Es ist etwas, was er zuerst schwer begreifen konnte, da er ein Mann ist, der in der relativ vernünftigen realen Welt lebt.

The Last of Us war ein zermürbendes Projekt für beide, aber ihre Prüfungen sind unser Gewinn, weil ihre Schauspielerei Enthusiasmus abfärbt, genauso wie reale Chemie, welche von Ashley und Troy stammen, was sie zu besten Freunden während der Produktion des Spiels werden lässt.

Warum haben sie dort Erfolg, wo viele Schauspieler versagen? Beide, Ashley und Joel, nahmen die Rollen, indem sie weitreichende Fragen darüber stellten, wer die Charaktere als Leute waren – genauso wie man sie fragen wird, wann wir das Spiel nächstes Jahr spielen werden können.

Warum kämpft Joel, wenn sein Leben so schrecklich scheint? Wie war es, den Untergang der Menschheit zu überleben? Warum ist Ellie so fasziniert vom Zerfall und Tod um sie herum?

Was bedeutet es – für sie – zu wissen, dass sie unter den letzten von uns sind?

The Last of Us ist ein PS3 exklusives Spiel und erscheint irgendwann kommendes Jahr.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden