Summoners War: Sky Arena
Japan Kurios News

Kurios: Dragon Quest Brettspiel „Slime Race“

Wolltet ihr nicht auch schon immer mal einen Slime aus Dragon Quest um die Wette laufen lassen? Dann wird euer Traum jetzt war. Das Brettspiel „Slime Race“ von Square Enix macht es möglich. Das Spiel besteht aus einem Spielbrett, fünf verschiedenfarbige Slime Figuren, verschiedenen Spielkarten und weiteren Monster Figuren.

Das Spielprinzip läuft folgendermaßen ab: Ihr benutzt die Karten, um die Slimes auf dem Spielbrett zu bewegen. Die meisten Karten lassen euch einen bestimmten Slime, eine bestimmte Anzahl von Feldern fortbewegen. Spezialkarten jedoch, lassen euch Slimes an eine bestimmte Stelle auf dem Spielbrett transportieren, z.B. wird der letzte Slime auf eine Stelle zwischen ihm und dem zweiten Slime positioniert. Manchen Slimes wird ein besseres Kartenset zugeordnet, als anderen.

Zwei bis fünf Spieler bekommen eine bestimmte Anzahl von Karten auf die Hand. Je nachdem, welche Karten die Spieler gezogen haben, können sie sich Strategien zusammenstellen, z.B. in welcher Reihenfolge sie die Slimes am besten losschicken. Die Spieler wetten darauf, welcher Slime gewinnen wird. Gespielt wird so lange, bis ein erster und zweiter Slime die Ziellinie überquert hat. Daraufhin rechnen die Spieler ihre Gewinne zusammen und spielen von Vorne.

Das Brettspiel könnt ihr euch bei AmiAmi „mit Vorbehalt vorbestellen“, wie es auf der Seite heißt. Der Spaß kostet euch 2.750 Yen (~ 28,35€). Bilder dazu könnt ihr am Ende der News anschauen.

via tinycartridgeboardgamegeek