FF VII Remake erscheint in „den nächsten drei Jahren“

Das Gleiche trifft auch auf Kingdom Hearts III zu. In der Vorstellung des aktuellen Geschäftsberichts gibt Square Enix Präsident und CEO...

Das Gleiche trifft auch auf Kingdom Hearts III zu. In der Vorstellung des aktuellen Geschäftsberichts gibt Square Enix Präsident und CEO Yosuke Matsuda einen Ausblick aufs aktuelle Geschäftsjahr und auf das, was danach kommt. Vor allem zweiteres ist natürlich interessant. Er kommentierte dazu, dass die Spiele auf der rechten Seite innerhalb der nächsten drei Jahre erscheinen sollen.

Das betrifft neben Final Fantasy VII Remake auch Kingdom Hearts III und bedeutet in der Konsequenz, dass beide Spiele im schlechtesten Fall erst 2020 erscheinen werden. Beide Spiele haben noch keinen offiziellen Releasezeitraum, zu beiden Spielen hält sich Square Enix noch recht bedeckt.

Betrachtet man die Entwicklungsdauer von Final Fantasy XV unter der Annahme, dass die Entwicklung von Final Fantasy VII Remake erst in diesen Tagen volle Fahrt aufnimmt, scheint dies aber gar nicht unwahrscheinlich. Allerdings soll Final Fantasy VII Remake natürlich in Episoden erscheinen. Dass uns die erste Episode deutlich früher erreicht, ist natürlich denkbar.

SE-FF7R-KH3-Three-Years_05-26-17_002

via Gematsu