Dead or Alive 5: Last Round im Generationenvergleich

Damit Fans auch die nächste (und finale) Version von Dead or Alive 5 kaufen, muss Koei Tecmo natürlich ein bisschen was aufbieten. Für Dead...

Damit Fans auch die nächste (und finale) Version von Dead or Alive 5 kaufen, muss Koei Tecmo natürlich ein bisschen was aufbieten. Für Dead or Alive 5: Last Round arbeitet man auch an der Engine. Diese heißt nun „Soft Engine“ und das vor allem, weil die Haut der Charaktere viel besser aussieht. Um das zu verdeutlichen, veröffentlichte man ein Vergleichsvideo. Links seht ihr die neue PlayStation-4-Version und rechts die PlayStation-3-Version.

Dead or Alive 5: Last Round erscheint am 20. Februar in Europa für PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3, Xbox 360 und PCs. Die Veröffentlichungen für die alte Generation sind „digital only“. Im neusten Update des fünften Teils feiert unter anderem Raidou sein Comeback als spielbarer Charakter.

via Siliconera