News PC PS4 PS5 SWI

CRYMACHINA: Das Action-RPG zeigt sich im neuen Trailer von seiner spielerischen Seite

Publisher FuRyu und Entwickler Aquria haben einen neuen Trailer zu CRYMACHINA veröffentlicht, der euch diesmal gehörige Gameplay-Einblicke bietet. Zuletzt ging es mehr um Welt und Charaktere, doch diesmal wird euch der spielerische Teil präsentiert.

Der Titel spielt zu einer Zeit, in der die Menschheit schon vor Tausenden Jahren ausgestorben ist. Die Dei ex Machina sind damit beauftragt, die Menschheit nach Eden zurückzubringen. Dabei spielen wir die Geschichte von drei E.V.E nach, die der Psyche verstorbener Menschen nachgebildet und in synthetische Körper gepflanzt wurden.

Elden Ring Rectangle

Das Action-RPG wird nach einer geringfügigen Verschiebung am 27. Juli 2023 in Japan für PlayStation und Nintendo Switch erscheinen, gefolgt von einer Veröffentlichung im Westen im Herbst. Dann erscheint eine weitere PC-Version für Steam.

Bei Amazon* könnt ihr eine Deluxe Edition für PS4, PS5 und Switch schon vorbestellen. Auch eine Limited Edition wird es wieder geben, wie üblich exklusiv im NISA-Online-Store. Dazu findet ihr bei NISA die Details.

Der neue Trailer:

Bildmaterial: CRYMACHINA, NIS America, FuRyu, Aquria

4 Kommentare

  1. Gameplay sieht interessant aus, das Charakter Design der Charaktäre gefällt mir, die Prämisse hat ebenfalls super Potential für ne gute Story.....aber das Gegner Design könnte nicht generischer sein. Bis auf andere Farben hab ich beim Durchschauen echt keinen Unterschied feststellen können.

  2. Schön dass es jetzt auch etwas zum Gameplay zu sehen gibt. Ich fand das Spiel schon von Anfang an interessant (wahrscheinlich der interessanteste Titel im letzten Quartal), wusste aber noch nicht was ich davon halten soll.


    Jetzt würde ich mir noch wünschen, dass es für die übernächsten Monat erscheinende Asia-Version eine Demo gibt, die ich dann definitiv spielen würde, um mich zu entscheiden, ob ich die CE vorbestelle oder nicht.

  3. Je mehr ich vom Spiel sehe, desto interessanter finde ich es.

    Steht auf meiner Liste.

  4. Hatte aufgrund der Prämisse eigentlich großes Interesse am Spiel

    Muss aber sagen, das Gameplay schreckt mich jetzt eher ab. Bin nicht der große Hack'n'Slayer(Slasher?)

    Und die ganzen Neonfarben und eintönigen Areale machen es auch nicht besser.

    Würde es dann wirklich nur wegen der Story spielen, wenn die hoffentlich gut ist.

    Ich werd's mal weiter im Auge behalten.

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.