News PS4 SWI

Das Action-RPG Maglam Lord erscheint am 4. Februar im Westen

Der USK-Leak hat sich bestätigt. PQube bringt das Action-JRPG Maglam Lord in den Westen. Die Veröffentlichung soll am 4. Februar 2022 für PlayStation 4 und Nintendo Switch erfolgen. In Japan erschien der Titel am 18. März 2021. Als Publisher trat dort D3 Publisher auf, die Entwicklung übernahm Felistella.

Für beide Plattformen gibt es eine Limited Edition, welche ihr bereits bei Funstock findet (PS4, Switch). Diese enthält ein Artbook. Zu den bereits bestätigten DLCs gehören unter anderem Waffen aus der Tales-of-Reihe.

Götter und Dämonen

In Maglam Lord geht es vor allem um das Erschaffen von Schwertern. Das Spielprinzip soll in Richtung Hack ’n’ Slash gehen. Wir sind in einer Welt, in welcher Götter gegen Dämonen um die Vorherrschaft kämpfen. Allerdings taucht mit dem mächtigen Dämonen-Lord der Schwerter, Killizerk, schon bald ein noch größeres Übel auf, welches von Göttern und Dämonen gemeinsam besiegt wird. Nach der Niederlage ist Killizerk geschwächt und wird von der Regierung zur Bedrohten Art erklärt und steht fortan unter deren Schutz. Spieler schlüpfen nun in die Rolle von Killizerk, es gibt eine männliche und weibliche Form.

Auch Helden, die eigentlichen Gegner der Dämonen-Lords, sind vom Aussterben bedroht. Normalerweise müssten Helden gegen Dämonen-Lords kämpfen und diese für Ruhm und Ehre besiegen, aus irgendwelchen Gründen verbündet sich der Dämonen-Lord Killizerk jedoch mit den Helden Darius und seiner älteren Schwester Charme. Diese Partnerschaft ist somit ein großes Rätsel. Vielleicht ist sogar eine Heirat möglich?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Maglam Lord, PQube, D3 Publisher, Felistella

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!