News SWI

Zelda: Skyward Sword mit Steelbook als Bonus aktuell wieder verfügbar

Update, 24. Juli 2021: Kurz nach der Veröffentlichung ist die bis zum Launch lange vergriffene Steelbook Edition zu Skyward Sword HD aktuell wieder exklusiv bei Media Markt und Saturn bestellbar und sofort lieferbar. Update: Und leider wieder ausverkauft…

Originalartikel:

Bei Media Markt und Saturn habt ihr die Gelegenheit, als Vorbestellerbonus zu Zelda: Skyward Sword HD ein Steelbook zu erhalten. Das Angebot gilt nur online und solange der Vorrat reicht.

Update, 20. Mai 2021: Bei Media Markt und Saturn ist das Spiel mit Steelbook ausverkauft. Daher hier eine gute Alternative. Shop4DE bietet euch auch das Steelbook und dazu noch ein Poster und einen Schlüsselanhänger für 56,99 Euro!

Ursprünglich für Nintendo Wii im Jahr 2011 veröffentlicht, stach der Titel vor allem durch die (mehr oder minder gute) Bewegungssteuerung via Wii Remote Plus und dem Nunchuck heraus. Dieses Feature schafft es auch in das HD-Remaster. Die Joy-Con-Controller sollen dabei noch genauere und intuitivere Bewegungen ermöglichen.

Ist euch das Gefuchtel zu blöd, gibt es gute Nachrichten: Für die Neuauflage hat man eine „Button only“-Steuerungsmethode entwickelt. Per rechtem Stick geben SpielerInnen hier die Richtung der Schwerthiebe vor. So soll es auch im Handheld-Modus möglich werden, sich effizient durch Links Abenteuer zu kämpfen.

Und das erwartet euch:

Bildmaterial: Media Markt, Nintendo

9 Kommentare

  1. @Bastian.vonFantasien Natürlich, so wie es dort ja auch zu sehen ist: die PEGI-Version. Die europäische Veröffentlichung also. Üblicherweise (alles andere wäre sehr überraschend) sind da auch deutsche Texte enthalten.
  2. Shop4de ist trotz des Namens ein englischer Händler, der auch aus England verschickt (Zoll!). Deswegen gibts dort entsprechend auch die englische Version.
  3. Jucksalbe schrieb:

    Shop4de ist trotz des Namens ein englischer Händler, der auch aus England verschickt (Zoll!). Deswegen gibts dort entsprechend auch die englische Version.

    Ja natürlich, auch das ist kein Geheimnis. Aber wie schon gesagt, es ist die PEGI-Version, die europäische Version. Spiele werden nicht mehr nur für ein Land gepresst oder gebrannt. Und in der Regel sind auf europäischen Switch-Cartridges alle verfügbaren Sprachen enthalten. Und ich sage nur "in der Regel", weil Skyward Sword noch nicht erschienen ist und ich es deshalb nicht aus erster Hand weiß.

    Auch: Zoll gibt es m. E. erst ab 150 Euro. Darunter steht natürlich Umsatzsteuer an - wie bei jedem Kauf in Deutschland auch.
  4. Der Zoll kann auch ordentlich nerven, wenn keine zusätzlichen Gebühren (abseits der 19%) erhoben werden. :P

    Sicherlich werden alle europäischen Versionen auf dem Modul gleich sein (bei Nintendo ja manchmal sogar weltweit), aber die Hülle macht dann oft doch einen großen Unterschied. Erst recht, wenn man sein Spiel irgendwann wieder verkaufen will. Deswegen ist es ein Unterschied, ob es eine englische oder eine französische Version ist. Eine tatsächliche "europäische" Version der Verpackung gibt es da in der Regel nicht (außer bei manchen Limited Editions von Nintendo).

    Ist aber auch egal, wollte ja nur darauf hinweisen, dass der Shop trotz seines "de" im Namen nie deutsche Versionen hat. Inzwischen ists sowieso ausverkauft.
  5. Ja na klar, wenn eine Sendung beim Zoll landet, ist es immer erstmal nervig.

    Die Hülle macht auch wirklich einen Unterschied. Die PEGI-Hülle ist schöner. :D :D
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.