News PS4 PS5

PlayStation Plus im Juni mit Martial-Arts-Spektakel und Koop-Spionage-Action

Sony hat das Line-up für PlayStation Plus im Juni präsentiert. Wie bereits gemunkelt, wird Virtua Fighter 5: Ultimate Showdown schon zum Launch auch bei PlayStation Plus verfügbar sein. Sony PlayStation geht damit einen Weg, den eigentlich Xbox für sich reklamiert hat. Sony-Fans dürften darüber nicht traurig sein.

Neben dem Martial-Arts-Spektakel warten außerdem futuristische Koop-Spionage-Action und Weltraumgefechte auf euch. Operation Tango wird nur PS5-BesitzerInnen vorbehalten sein. Star Wars: Squadrons ergänzt neben Virtual Fighter 5: Ultimate Showdown das PS4-Line-up.

Ab 1. Juni verfügbar sind damit:

  • Virtua Fighter 5: Ultimate Showdown (PS4) – bis 2. August
  • Operation Tango (PS5) – bis 5. Juli
  • Star Wars: Squadrons (PS4) – bis 5. Juli

Virtua Fighter 5 steht dabei auch bei PlayStation Now zur Verfügung. Bis Montag, den 31. Mai, könnt ihr euch noch das Line-up für den Mai 2021 sichern, das da wäre: Battlefield V, Stranded Deep und Wreckfest: Drive Hard, Die Last.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Virtua Fighter 5: Ultimate Showdown, Sega, Ryu Ga Gotoku Studio

1 Kommentar

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.