News SWI

Die schönen Joy-Con zu Zelda: Skyward Sword könnt ihr jetzt vorbestellen

Update, 19. Mai 2021, 16:30 Uhr: Amazon ist wieder raus. Dafür spielt nun auch Versandhändler Otto mit. Gemeinsam mit Media Markt und Saturn sind dort die Joy-Con noch für 74,99 Euro vorbestellbar.

Originalartikel:

Im Zuge der ersten vollwertigen Nintendo Direct seit langer Zeit meldete sich Eiji Aonuma zu Wort. Im Gepäck hatte er zwar nicht Breath of the Wild 2, aber immerhin das lange erwartete Remaster The Legend of Zelda: Skyward Sword HD.

Das einst für Nintendo Wii veröffentlichte Spiel bestach damals durch seine Bewegungssteuerung. Dieses Feature schafft es auch in das HD-Remaster. Die Joy-Con-Controller sollen dabei noch genauere und intuitivere Bewegungen ermöglichen. Was passt da besser, als eine Limited Edition mit passenden Joy-Con in Skyward-Sword-Optik? Die HD-Neuauflage könnt ihr aber auch klassisch mit den Buttons steuern. Dazu eignen sich die Joy-Con aber zum Glück auch.

Doof nur, dass man die begehrten Joy-Con bisher nirgends vorbestellen konnte. Die Nachfrage ist groß und so wie man Nintendo kennt, wird das Angebot überschaubar sein. Fans warten deshalb sehnsüchtig darauf, dass die Joy-Con bei Amazon, Media Markt und Co. gelistet werden. Das geschah bis heute nicht, aber es gibt zumindest zwei Alternativen. Bei Coolshop.de und im Proshop.de sind die Controller jetzt vorbestellbar.

So beschreibt Nintendo Zelda: Skyward Sword HD:

Erlebe die früheste Geschichte der Chronologie von The Legend of Zelda und reise mit Link zu einer Welt über den Wolken und in unbekannte Tiefen, um seine Kindheitsfreundin Zelda zu finden. Ausgestattet mit Schwert und Schild stellt sich Link mächtigen Gegnern im Kampf, löst knifflige Rätsel und fliegt auf dem Rücken des riesigen Wolkenvogels durch dieses epische Abenteuer.

Bildmaterial: The Legend of Zelda: Skyward Sword HD, Nintendo

11 Kommentare

  1. Ich hab mir auch schon lange keine Limited oder Collectors gekauft.
    Ich mach bei diesen Scalper Preisen nicht mit!
    Nintendo, Square-Enix, Capcom, Bamco Sony....die sind ja nicht bescheuert. Die bekommen sehr wohl mit zu welchen Preisen ihre Ware wiederverkauft werden. In meinen Augen alle nicht besser wir Scalper.

    Ich hab meine Limited von Xenoblade damals im Saturn für 59,99€ gekauft. Ja tatsächlich, gab es die Limited Editions damals zum gleichen Preis!. Sie dienten dazu Spieler zu locken und zum Release zu kaufen und dafür mit Dreingaben belohnt zu werden.
  2. Der korrekte Preis ist also wohl 80€. Da bin ich schon etwas beruhigter, dennoch bleibts natürlich extrem teuer, besonders da man bei denen sicherlich nicht das Problem mit dem Joy Con Drift behoben haben wird. Ich halte es aber eh immer für fragwürdig, wenn Controller mehr kosten als nen Vollpreis Spiel...
    Vorbestellt hab ichs dennoch erstmal, weil ich die wirklich richtig schick finde. Ich weiß nur noch nicht, ob ich die Bestellung am Ende aufrecht behalte oder doch wieder storniere. Wird sich zeigen. Vielleicht hab ich ja Glück und der Preis fällt zwischendurch mal etwas... (das wird niemals passieren xD)

    Toll finde ich aber wie lächerlich nun die Leute wirken, die vor Tagen/Wochen bereits Rezensionen beim Platzhalter Listing gemacht haben und dieses als Fake abgestempelt haben :D Die scheinen auch zum ersten Mal im Internet zu sein... xD
  3. Bei Gamestop kann man die Joy-cons momentan auch noch vorbestellen wenn jemand den laden aus irgendeinem grund bevorzugt:

    gamestop.de/switch/games/62246

    Ich perösnlich habe keine intresse an den joy-cons sind mir erstmal zu überteuert und wären mir dann zu schade sie auch zu benutzen und würden somit nur staub sammeln.

    Die Goldene Wii ferbedienung von der Limited Edition hatte ich auch nie genutzt und lag nur unbenutz im schrank rum seit dem release bis die LE dann verkauft hatte mit mehreren anderen Spielen aus meiner sammlung da ich aufgehört hatte spiele zu sammeln und nur noch spiele kaufe die ich auch vorhabe zu spielen.
  4. Habe sie mir mal vorbestellt, weil ich sie schon schön finde. Hatte kurz vorher in Italien bestellt, aber so ist es mir lieber, hier verstehe ich die Email ^^

    Weird schrieb:

    Toll finde ich aber wie lächerlich nun die Leute wirken, die vor Tagen/Wochen bereits Rezensionen beim Platzhalter Listing gemacht haben und dieses als Fake abgestempelt haben :D Die scheinen auch zum ersten Mal im Internet zu sein... xD
    Das Problem hier war, dass bei der Beschreibung bis kurz vor Vorbestellung No Name bzw Innuedo (oder so) stand, was eben sehr nach einem Fake aussah. Da war ich auch erstmal misstrauisch.
  5. Lord Doener schrieb:

    Das Problem hier war, dass bei der Beschreibung bis kurz vor Vorbestellung No Name bzw Innuedo (oder so) stand, was eben sehr nach einem Fake aussah
    Wie gesagt... die scheinen dann zum ersten Mal im Internet bzw auf Amazon zu sein. Das ist nämlich nichts ungewöhnliches. Das sind einfach Platzhalter. Die Amazon häufig. "Innuedo" ist ja auch einfach nur ieine andere Sprache für "unbekannt" oder sowas.
    Dass du da erstmal misstrauisch bist ist aber auch nochmal ein anderes Thema. Das ist ja vollkommen ok. Ich war auch etwas misstrauisch und habe daher, anstatt mir die Seite als Lesezeichen zu markieren um direkt darauf immer nachzugucken, auch die Suche einfach als Lesezeichen rein gehauen und jedes Mal erneut die Seiten durchgescrollt. Allein schon, weil es bei Amazon auch gerne passieren kann, dass die so eine Platzhalter Seite erstellt haben, sich da nie drum kümmern und irgendwann plötzlich ne zweite Produkseite erstellt wird, die dann gepflegt wird. Bei No More Heroes 3 war das zuletzt passiert, weshalb mir das von denen einmal storniert wurde und bei Yoshis Woolly World war das damals auch so^^
    Vorsicht ist immer gut aber Rezensionen sind dazu da abgegeben zu werden nachdem man die Ware erhalten hat und nicht um vorher unqualifizierte Spekulationen kund zu tun. Das hilft keinem, stattdessen macht man sich lächerlich... Man hät auch einfach mal "Innuedo" oder was da stand, googlen können... xD
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.