News PC

Scarlet Hood and the Wicked Wood vermischt den Zauberer von Oz mit Gebrüder Grimm

Es ist nicht leicht, in der großen Videospielwelt Aufmerksamkeit zu erregen. Viele Spiele kleinerer Studios versuchen es deshalb mit großen Vergleichen. Scarlet Hood and the Wicked Wood auch: Laut dem deutschen Publisher Headup Games sollen wir uns dieses Spiel als eine Mischung von „Der Zauberer von Oz“, „Und täglich grüßt das Murmeltier“ sowie „Gebrüder Grimm“ vorstellen. Und entwickelt wurde Scarlet Hood and the Wicked Wood von den Machern von The Coma, Devespresso Games.

Reicht das, um eure Neugierde zu wecken? Dann seht euch den Trailer an.

Im Rahmen des Steam Game Festival ist Scarlet Hood and the Wicked Wood ab heute und bis zum 9. Februar mit einer kostenlosen Demo spielbar. Neben handgezeichneter Grafik (Minho Kim) erwartet euch eine nicht-lineare Story von T.L. Riven und natürlich viele Rätsel und Zeitschleifen. Und übrigens auch deutsche Texte!

Am 8. April erscheint Scarlet Hood and the Wicked Wood für PC-Steam.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Scarlet Hood and the Wicked Wood, Headup Games, Devespresso Games

7 Kommentare

  1. @Fayt
    Ok, Cinder gibt's anscheinend für Plattformen: PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One, Microsoft Windows, macOS, Mac OS, also ziemlich alles außer mobile, hab ich wohl verwechselt :D
  2. Hmm, bin hier irgendwie zwiegespalten, zum einen wirkt es interessant zum anderen sind Teile des Stils doch irgendwie gewöhnungsbedürftig^^'
    Wäre für mich wohl eher ein Titel für nen Sale, natürlich vorausgesetzt es erscheint auch irgendwann noch für Konsole
  3. Die Zeichnungen find ich recht schön. Auch die Idee dahinter mag ich. Allerdings hab ich die Befürchtung, dass die ganzen Minigame Rätsel mehr in Richtung Wimmelbild Spiele geht, wo ich nicht weiß, ob ich mir das wirklich antun möchte :D Insgesamt wirkt der Trailer erstmal, als ob das Spiel einfach nur eine Ansammlung von solchen Rätseldinger ist. Ich glaube das wär dann nix für mich. Ich mag sowas zwar an sich aber nicht zig aneinander geklebt. Ich möcht da dann doch schon zwischendurch viel rumlaufen und viel Gegen angucken/anklicken können. kp ob das Spiel das beinhalten wird, daher bin ich erstmal skeptisch.
    Letzten Endes müsste eh erstmal ne Konsolen Version noch kommen. Dann würd ich mir wohl nochmal näheres Gameplay Material anschauen^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.