News Vita

Dragon Quest Builders: Handelsversion für PS Vita in englischer Sprache erhält Reprint

zu Play-Asia*

Für die ganz gewissenhaften Sammler unter uns gibt es ein kleines Schmankerl. Als Dragon Quest Builders einst im Westen erschienen ist, spendierte Square Enix dem Spiel auch eine Handelsversion für PlayStation 4.

Die Veröffentlichung erfolgte damals auch für PlayStation Vita, doch leider nur digital. Schon damals gab es in Japan und auch in Asien eine Handelsversion für PS Vita und die asiatische Fassung bot englische Texte.

Nun gibt es einen Reprint dieser Fassung und Play-Asia hat sich natürlich eine Ladung gesichert. Dort könnt ihr euch jetzt ein Exemplar für eure PS-Vita-Sammlung vorbestellen*. Die Story des „Block-RPGs“ ist übrigens eine Art „What if“-Szenario des ersten Dragon-Quest-Titels:

Vor Generationen stürzte das Reich Alefgard in die Dunkelheit, als der Held, der für dieses Schicksal bestimmt war, vom heimtückischen Drachenfürsten ausgetrickst wurde und sich dem Herrscher aller Monster anschloss. Durch die magischen Machenschaften des schrecklichen Schufts wurde die Menschheit in alle Winde zerstreut und ihrer Fähigkeit, bauen zu können, beraubt. Selbst die Idee der Kreativität ist nur noch Legende und die Menschen von Alefgard wandern durch die Ruinen ihrer früheren Heimat und leben von dem, was sie im Staub finden.

Aber jetzt erhebt sich eine legendäre Gestalt – ein Held, von der Göttin selbst erwählt – der den Menschen von Alefgard die Macht der Kreation zurückgeben soll. Erst wenn das Wunder der Vorstellungskraft wieder ins Land der Menschen zurückgekehrt ist, kann der böse Drachenfürst gestürzt werden!

Bildmaterial: Dragon Quest Builders, Armor Project / Bird Studio / Square Enix

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!