News PS4

The Last of Us Part II: Die Beziehung zwischen Ellie und Joel

Bildmaterial: The Last of Us Part II, Sony / Naughty Dog

Dass Joel mindestens einen Auftritt in The Last of Us Part II haben wird, wurde bereits mit dem ersten offiziellen Trailer klar. Bei den darauf folgenden Videos war er dann nicht mehr zu sehen und Fans fragten sich deshalb, wie tragend seine Rolle werden wird.

Mit dem letzten Trailer gab Naughty Dog bekannt, dass Joel tatsächlich wieder eine wichtige Rolle spielen wird. Der Grund, warum er im Großteil der Trailer kaum bis gar nicht zu sehen war, liegt in der Beziehung zu Ellie. Diese ist durch das, was sie gemeinsam erlebt haben, angespannt. Eine wesentliche Rolle nehmen dabei vor allem auch die Entscheidungen, welche Joel in The Last of Us getroffen hat, ein. Auch das Heranwachsen von Ellie trägt nicht unwesentlich dazu bei, so Neil Druckmann.

Gewichtige Entscheidungen aus dem Vorgänger spielen eine Rolle

Das Gewicht der Geschehnisse im ersten Teil, die Entscheidungen, welche getroffen wurden, werden also in das neue Spiel übernommen.

Natürlich ist noch nicht bekannt, wie und auf welche Art Joel seinen Weg in die Geschichte von The Last of Us Part II finden wird. Seine Hintergründe zu erfahren, wie es ihm in den Jahren zwischen den beiden Teilen erging und wie sich die Beziehung zu Ellie auf den Ablauf der weiteren Geschichte auswirkt, bleibt Aufgabe der Spieler.

Lange muss man zum Glück nicht mehr warten. The Last of Us Part II soll am 21. Februar 2020 für PlayStation 4 erscheinen. Unter anderem in einer Collector’s Edition, die ihr bei Amazon findet*.

via Gamingbolt

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!