News Switch

Neuer Trailer zu Pokémon Schwert und Schild zeigt neue Gigadynamaximierungen

Bildmaterial: Pokémon Schwert und Schild, Nintendo, The Pokémon Company / Game Freak

Weniger als ein Monat bleibt The Pokémon Company noch, um die eingefleischte Fangemeinde hinter Pokémon Schwert und Schild* zu vereinen. Die Presse ist zuversichtlich: In dieser Woche fiel das Embargo für Previews auf Grundlage einer 90-minütigen Demo und viele Medien zeigten sich positiv gestimmt.

An die Fans wandte sich The Pokémon Company mit einem neuen Trailer, der weitere Gigadynamax-Pokémon enthüllt und sich damit einem wesentlichen Feature der neuen Generation widmet. Dass alle Pokémon im Video aus Kanto stammen, ließ bei manchen Fans allerdings schon wieder Unmut aufkommen.

Durch die Gigadynamaximierung ändern sich die Größe, Stärke sowie Aussehen eines Pokémon in Pokémon Schwert und Schild. Dadurch wird es dem Pokémon auch möglich sein, eine sogenannte Gigadynamax-Attacke einzusetzen. Nicht alle Pokémon verfügen allerdings über das Potenzial, gigadynamaximiert zu werden.

Gigadynamax-Mauzi als Bonus für Frühkäufer

Das Lösungsbuch bei Amazon (Affiliate-Link).

Pikachu, Evoli, Glurak, Smettbo und Mauzi gehören jedenfalls dazu! Und für Gigadynamax-Mauzi hat man sich noch etwas Besonderes einfallen lassen.

Das Mauzi, welches das Potenzial zur Gigadynamaximierung hat, wird nämlich nur an Frühkäufer von Pokémon Schwert und Schild verteilt.

In den ersten zwei Monaten nach dem Launch, also bis zum 15. Januar 2020, können sich Trainer das Mauzi über die Option „Geheimgeschenk“ sichern.

Was ihr euch ab sofort auch sichern könnt, ist das offizielle deutsche Lösungsbuch zu Pokémon Schwert und Schild. Bei Amazon könnt ihr es euch nämlich für 19,99 Euro vorbestellen*.

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!