News SWI

Der Eröffnungsfilm zur Visual Novel Rêver d’un manège für Switch

Bildmaterial: Rêver d’un manège, Mages / Love & Art

Love & Art hat den Eröffnungsfilm zum Otome Rêver d’un manège („Träumen von einem Karussell“) veröffentlicht. Die Handlung beschäftigt sich mit dem Wanderzirkus „Rêver“. Dabei wird die Heldin Emma, deren Name veränderbar ist, von sechs gutaussehenden Männern umgeben. Zu den Junggesellen gehören Hugo, Serge, Crier, Lyon, Luciole und Arnaud.

Die Arbeiter des Zirkus werden durch Magie im Zirkus festgehalten. In Emma selber schlummert glücklicherweise eine magische Kraft, diese verlor jedoch in ihrer Kindheit ihre Wirkung. Kann diese nun reaktiviert werden, um den Schaustellern zu helfen?

Für die Illustrationen ist Meij zuständig, während sich Uta Amamiya, Muri Sasaki und Touko Fujitani um das Szenario kümmern.

Rêver d’un manège erscheint in Japan am 30. Januar 2020 für Nintendo Switch.

via Gematsu

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!