News Switch

Luigi’s Mansion 3 wird kostenpflichtige DLCs erhalten

Bildmaterial: Luigi’s Mansion 3, Nintendo

Wie einem entsprechenden Hinweis auf der Seite von Nintendo zu Luigi’s Mansion 3 entnommen werden kann, wird der Titel mit kostenpflichtigen Erweiterungen ausgestattet. Zum Erscheinungsdatum sowie zum Preis sind bislang allerdings keine Informationen bekannt.

Hinweis: Für Luigi’s Mansion 3 werden in Zukunft kostenpflichtige Zusatzinhalte veröffentlicht, die den Mehrspieler-Modi Wirrwarrturm und Polterpark neue Inhalte hinzufügen.

Dem Hinweis ist allerdings zu entnehmen, dass der Multiplayer-Modus des Spiels nach dessen Release mit weiteren Inhalten versorgt wird.

Vier Luigis und vier Fluigis treten gegeneinander an

Der neue Polterpark-Modus lässt zwei bis acht Spieler auf einem Switch-System als Luigi- oder Fluigi-Team gegeneinander antreten. Dabei geht es je nach Minispiel darum, die meisten Geister einzusaugen, die meisten Treffer zu landen oder die meisten Münzen zu sammeln. Luigi’s Mansion 3 erscheint am 31. Oktober 2019 hierzulande – pünktlich zu Halloween!

via Nintendo

4 Kommentare

  1. War bei der Überschrift schon in Sorge, aber da mir der Multiplayer relativ egal ist juckt es mich nicht sonderlich, bei der Solo Kampagne wäre es mir aber ein Dorn im Auge gewesen und wird hoffentlich keine DLC's bekommen und benötigen
  2. Story Erweiterungen sind doch nett wenn sie gut sind. Für Odyssey wird ja immernoch eine gefordert. :p
  3. VincentV schrieb:

    Story Erweiterungen sind doch nett wenn sie gut sind. Für Odyssey wird ja immernoch eine gefordert. :p

    Sehe ich bei vielen Nintendo-Titeln auch so. Daher war meine Hoffnung eher, dass die DLC nichts mit Multiplayer zu tun haben werden. Ein Story-DLC zu Super Mario Odyssey wurde mindestens genau so herbeigesehnt von vielen wie ein umfangreicher Story-DLC zu God of War. Ist natürlich ne Ansage wenn die Entwickler zu solch erfolgreichen Spielen nichts nachträglich bringen weil das Spiel für sie komplett ist. Ich hätte auch nichts dagegen, wenn zu Links Awakening nachträglich noch was kommen würde. Aber auch da wirds natürlich nichts geben. Genau so wenig wie dann vermutlich zu Luigis Mansion 3. Die Multiplayer Geschichte interessiert mich nämlich auch nicht.
  4. Die Spiele sind auch komplett, einen DLC dieser Art braucht es meiner Meinung nicht, eventuell ist es wie bei Galaxy und die Entwickler haben so viele Ideen gehabt das man locker 2 Spiele draus machen kann, was ich deutlich mehr begrüßen würde^^
    Man kann in Odyssey locker 30-40h zubringen was für einen 3D Platformer in Sachen Umfang kaum zu überbieten ist zu dem gibt es massig Endgame Content inklusive Bonuswelt und Herausforderungen und ein paar gratis Updates gab es obendrauf, mehr braucht es nicht
    Bei God of War hat der Entwickler gemeint das man Ideen für insgesamt 6 Spiele hat, somit wären es genauso viele Teile wie in der griechischen Saga und die waren auch allesamt vollständig so wie sie waren
    Bei Luigi wäre es einfach nur ätzend zu erfahren das schon im Vorfeld DLC's für die Solokampagne zurückgehalten werden, Multiplayer ist für mich nur "nice to have" daher ist es mir in dem Fall recht egal, aber das Hotel hat schon so viele Facetten das es für mich ausreichend abwechslungsreich ist und ich einen DLC unnötig fände
    Ich bin ganz froh wenn hier und da noch Spiele ohne Erweiterung erscheinen :)
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.