News TOP

Das neue JPGAMES.DE

Bildmaterial: The Last Story, Mistwalker / Nintendo

Hallo liebe Leute, ihr habt es sicher bemerkt. Hier sieht heute plötzlich einiges anders aus! Wir haben endlich unser neues Design online und das war natürlich längst überfällig. Endlich ist JPGAMES.DE responsiv und bietet auch auf Mobilgeräten eine ansehnliche und jederzeit angepasste Optik.

Update: Ausgerechnet mit der mobilen Ansicht gibt es nach der Liveschaltung noch Probleme. Derzeit wird sie mal ausgeliefert, mal nicht. Wir sind dran und hoffen, das funktioniert bald reibungslos und für jeden gleich!

Mit der Desktop-Ansicht haben wir grundsätzlich versucht, relativ nah an der alten Website zu bleiben. Wir wissen ja, wie das ist mit den Neuerungen und dem Gewöhnen. Wir hoffen, euch fällt es leicht. Es gibt wieder ein „Featured“-Bereich, der etwas frischer aussieht. Danach erwartet euch die übliche Ansicht aus den letzten News und Artikeln, stets chronologisch.

Unterhalb dieses Bereichs gibt es zwei Neuerungen. In einem neuen Bereich werden die letzten „Reviews & Previews“ angezeigt und danach gibt es einen Bereich „Specials & Meinungen“. Damit wollen wir erreichen, dass derartige Beiträge bei der Flut der News länger auf der Startseite bleiben und die verdiente Aufmerksamkeit erhalten.

Neu sind auch die Bereiche „Meistgelesene Artikel in dieser Woche“ und „Schlagworte“ in der Sidebar. Wir hoffen, diese Features haben für euch einen Nutzen! Und ja – das gute, alte Artwork zu The Last Story hat echt ausgedient. Als Andenken seht ihr es hier noch einmal als Titelbild. Ab sofort klettert Link!

Wir freuen uns auf euer Feedback und möchten euch bitten, über kleine Unzulänglichkeiten und Darstellungsfehler in den nächsten Tagen hinwegzusehen. Wenn ihr technische Probleme habt, dann teilt uns diese bitte so konkret wie möglich mit. Entweder per Email an kevin@jpgames.de oder unterhalb dieses Beitrags. Damit würdet ihr uns sehr helfen. Wenn ihr Probleme mit der Werbung habt, dann wendet euch am besten mit Geräteangabe und einem Screenshot an tony@jpgames.de – auch das wäre eine tolle Hilfe!

Nun viel Spaß!

18 Kommentare

  1. Also mir sagt das neue Design leider gar nicht zu. Das alte Design war etwas, dass ich sonst nirgendwo gesehen habe und somit einzigartig war. Das neue ist so austauschbar da gefühlt 9 von 10 Seiten einen ähnlichen Aufbau und eine ähnliche Farbgestaltung verwenden. Auch sind Bilder und Schrift meiner Meinung nach sowohl in der Vorschau als auch im Bericht selbst viel zu groß geraden(Desktop-Version). Aber gut, ist alles Geschmackssache. Solange der Inhalt auf dem gleichen Niveau wie vorher bleibt kann ich mich vielleicht auch an das Design gewöhnen. Was ich jedoch richtig gut finde ist, dass nun in der Übersicht ersichtlich ist, welche Systeme betroffen sind.
  2. Koji schrieb:

    Man wird sich anfangs bestimmt echt umgewöhnen müssen, aber ich hoffe das die neue Ausrichtung und Gestaltung euch auf Dauer überzeugen wird.
    Ein wichtiger und fairer Punkt^^
    Als Gewohnheitstier fasse ich solche Dinge immer negativ oder sehr skeptisch auf, so auch dieses mal
    Aber ich hatte auch letztes mal bei der Designumstellung viel Skepsis und rumgequengelt bezüglich der Gewohnheiten etc. und letzten Endes bin ich aktiver denn je einfach schon wegen der Neuerung direkt zu sehen in welchem Thema etwas neues gepostet wurde und das Like-System motiviert mich persönlich auch etwas mehr einfach weil man so noch etwas direkter und zugänglicher erfährt wer einen Kommentar gelesen hat und die Meinung teilt auch wenn der/diejenige nicht extra etwas verfassen möchten

    Der neue Header gefällt mir persönlich durch die schwarz-rot Färbung sehr gut und umreißt momentan gut aktuelle sowie demnächst kommende größere Spiele und spiegelt aber auch direkt den Japano Flair wieder womit sich die Seite ja hauptsächlich befasst

    Das ein paar größere Themen auf der Hauptseite dargestellt/festgelegt sind finde ich auch ein wenig ansehnlicher als die Auswahl die man durchklicken musste um zu Test XY oder Topthema Z zu gelangen, ist zwar als beinahe täglicher Besucher und Benutzer der Seite in meinem Fall nicht nötig, aber für Leute die nicht angemeldet sind oder unregelmäßiger vorbeischauen denke ich eine positive Entwicklung

    Weiterer großer Pluspunkt ist beim durch scrollen der Themen direkt die Tags zu sehen für welche Systeme ein Spiel ist und für mich ist jetzt auch besser ersichtlich wer von euch einen Test geschrieben hat, somit kann ich bei gegebenem Anlass jemanden etwas direkter und persönlicher adressieren statt verallgemeinert Fragen zu stellen und man sieht durch die rot hervorgehobenen Sprechblasen deutlicher und angenehmer das und wie viele Kommentare zu einem Thema vorhanden sind und durch einen direkten Klick darauf kann man auch direkt zum Thema gelangen und seinen Senf abgeben ohne nochmal extra die Seite aufzurufen und zusätzlich dies auszuwählen
    Auch solche Kleinigkeiten weiß ich zu schätzen und möchte ich gerne positiv angemerkt haben

    Für mich bisher komplett unwichtig aber trotzdem in meiner Wahrnehmung positiv ist die Anpassung im mobilen Design, habe da öfters was von Darstellungsproblemen oder Eingabe/Anzeige Problemen mitbekommen und sicherlich für mehrere nützlich die über den Tag verteilt mal schnell ein paar Infos zwischendurch checken wollen

    Auch wenn überwiegend positive Veränderungen stattgefunden haben gibts von meiner Seite aber auch ein paar subjektive negative Wahrnehmungen, die natürlich nicht kritisch schlecht sind aber mir persönlich halt weniger gefallen
    Da wären zum einen die Seitenbanner auf der Hauptseite, auch wenn ich mit Last Story spielerisch noch nichts verbinde war es so für mein Empfinden das letzte Überbleibsel des "klassischen" Forums das ich kennengelernt habe
    Mich von solchen Traditionen zu "verabschieden" stößt mir immer ein wenig sauer auf, da ich ja nicht von Anfang an Mitglied des Forums war waren dies sozusagen die Wurzeln die ich kennengelernt hatte und auf die ich unterbewusst gerne zurückblicken würde
    Sowas liegt mir als Nostalgiker halt früher oder später am Herzen wenn es zu Veränderungen kommt
    Um aber wieder zum Seitenbanner zu kommen so finde ich die Wahl von Breath of the Wild schlecht, nicht allein deswegen weil ich meine persönlichen Differenzen mit dem Spiel habe sondern auch weil das Motiv unpassend wirkt, von Link sind nur die Beine und ein Arm an der Klippe zu sehen ansonsten halt besagte Klippe und auf der linken Seite nur etwas trübe Landschaft
    Natürlich sollen die Themen mit ihren Bildern das Hauptaugenmerk darstellen und der Header mit etwas Farbe des Logos und den verschiedenen Spielmotiven fängt den Japano Flair gut ein, aber ich persönlich fände es ganz ansehnlich wenn man aus mehreren japanischen Franchises ikonische Figuren eben an die Seiten pappt, auch im eher unauffälligeren Grautönen um sich nicht in den Vordergrund zu trennen, aber eben um die Langjährigkeit des Forums und die Spezialisierung auf Japano Games nochmal zu untermauern und darzustellen
    Eventuell könnte man auch eine Funktion einrichten das man sich einen eigenen Seitenbanner basteln und hochladen kann um das Forum für sich selbst etwas individueller zu gestalten, aber das macht sicherlich eine Menge Mühe und sollte schon von mehreren als von einem einzelnen wie mir gewünscht sein

    Ein in meinen Augen deutlich besseres Motiv habt ihr beim Kommentar schreiben gewählt, die Artworks von Octopath Traveler lassen anhand des ähnlichen Stils wie von The Last Story eben ein vertrautes Feeling aufkommen und füllen den Platz besser und anschaulicher aus für mein Empfinden

    Auch wenn ich das etwas ausführlich behandelt habe ist das alles absolut kein Abbruch und etwas womit ich mich mit der Zeit schon arrangieren kann, als aktives Mitglied ist man ja eh hauptsächlich im Forum und nicht auf der Hauptseite unterwegs

    Der größte Kritikpunkt von mir ist die Darstellung an sich, ein wenig fehlt das Alleinstellungsmerkmal, dadurch das man ja auch von den gelben Hintergründen zu weiß gewechselt ist wirkt es weniger individuell
    Wenn man ohne Header einen Screenshot von den aktuellen Themen machen würde wüsste man nicht das es sich um JPGames handelt und wirkt halt einfach etwas zu generisch auf mich
    Designtechnisch könnte man eventuell auch noch ein wenig besser die Themen optisch abgrenzen indem man nach jedem Thema vielleicht auch nochmal eine dieser hauchzarten grauen Linien durchzieht, also was die Themen unter letzte Beiträge angeht
    Ist natürlich nur ein mäßiger Gegenvorschlag, aber es wirkte vorher schon irgendwie etwas individueller für mich, ist aber vielleicht auch der Gewohnheit geschuldet, war damals aber eben auch genau das Fitzelchen wodurch es sich abhob und mich dazu brachte diesem Forum zu folgen und mich anzumelden

    Das alles ist Meckern auf höherem Niveau und wirkt so als würde man zwingend nach negativen Aspekten suchen, es tut mir leid wenn ich eure Bemühungen dadurch ungewollt abschwäche, das ist nicht in meinem Sinne
    Auch von mir bekommt ihr für den gesamten Aufwand nur lobende Worte und meinen Dank ausgesprochen^^
    Das mag ich am Ende nur noch mal erwähnt haben da ich mir denken kann das sich der letzte Abschnitt ein wenig überpenibel wahrnehmen lässt^^'
  3. @Bloody-Valkyrur

    Erstmal vielen Dank für dein ausführliches Feedback.

    Du brauchst dich für deine Kritikpunkte nicht zu entschuldigen. Ich denke es ist naiv zu glauben, das alle alles super toll finden und nur sagen wie toll sie was finden. Es wäre weder authentisch noch ehrlich. Auch wenn wir durchweg den Eindruck haben, das das neue Design sehr posiitv angenommen wurde. Das neue Forum wurde anfangs erst mit kritischen Blicken angesehen, mittlerweile glaube ich aber das die anfängliche Skepsis verfolgen ist und es fügt sich nun mit der Seite ganz gut in das Gesamtbild ein.

    Zum Hintergrund: Link ist in entsprechnder Auflösung komplett zu sehen. Ich nehme an du bist an einem Laptop oder ähnlichem Gerät mit einer Auflösung unter 1920x1080 Pixeln unterwegs. Leider ist das auflösungsbedingt und von der Skalierung abhängig. Einen indivuduellen Hintergrund einzurichten, wäre zwar technisch nicht unmöglich, scheitert aber an vielen anderen Hürden. Damit es das auf der Seite geben würde, müsste es ein Login-System geben, jedenfalls ein Merkmal sodass es jemandem zugeordnet werden kann. Außerdem haben wir dann ja noch das Urheberrecht. - Ob man das irgendwann mal tauschen kann wäre wohl realistischer und deinen Ansatz das man da mehrere Motive rein bringen könnte finde ich im Grunde nicht schlecht. Ich persöhnlich habe nichts gegen Link, aber das ist vielleicht auch ein bisschen subjekitver Natur. Allerdings finde ich das mit dem Hintergrund auch ein bisschen "Identität" flöten geht, wenn man das zu oft wechselt. (Hat man ja auch an dem The Last Story-Hintergrund gemerkt.)

    Das es für dich generisch wirkt, liegt wahrscheinlich daran das viele moderne Seite auf bekannte Methoden zurück greifen. Es gibt da auch einfach gewisse Standards, die sich etabliert haben. Das muss nix heißen, aber man greift natürich auf ein Grundgerüst zurück was funktioniert. Wir wollten auch nicht zu stark vom alten Layout abweichen. Ich denke nicht das wir den grundsätzlichen Flair verloren haben, ist modern, aber immernoch schlicht gehalten. (Es haben zwar viele lieben gelernt, aber ich ich persöhnlich war kein Freund von dem alten gelb :D Da bin ich ehrlich.) Man muss das neue Design vielleicht auch einfach noch was wirken lassen. Es ist natürlich auch nicht ausgeschlossen das wir nicht an dem ein oder anderen "Fitzelchen" drehen. Deswegen ist produktive Kritk immer sehr hilfreich für uns.

    Ansonsten freut es gerade mich das du das Kommentar-System angesprochen hast. Denn das, gab es ja auch schon früher, aber im Zuge des Umzuges damals musste das komplett neu gemacht werden. Das habe ich komplett selbst gemacht und gibt es so in der Form nirgend wo anders, da hier zwei verschiedene Systeme miteinander interagieren. Sticht jetzt durch das neue Design meiner Meinnung nach auch noch besser hervor. :)

    @Phoenix
    Vielen Dank! ^^
  4. Koji schrieb:

    Erstmal vielen Dank für dein ausführliches Feedback.
    Gerne doch, solange jemand was damit anfangen kann xD

    Koji schrieb:

    Zum Hintergrund: Link ist in entsprechnder Auflösung komplett zu sehen. Ich nehme an du bist an einem Laptop oder ähnlichem Gerät mit einer Auflösung unter 1920x1080 Pixeln unterwegs.
    Gut getippt, ich bin immer am Laptop und dann ist das wohl meinen Einstellungen geschuldet, ist ja auch kein Abbruch

    Koji schrieb:

    Einen indivuduellen Hintergrund einzurichten, wäre zwar technisch nicht unmöglich, scheitert aber an vielen anderen Hürden.
    War ja auch nur ein Gedanke, dachte mir schon das da einiges an Aufwand nötig ist und für eine dazu im Vergleich zusätzliche Spielerei muss das ja nicht sein, kann ich schon verstehen^^

    Koji schrieb:

    Ich persöhnlich habe nichts gegen Link, aber das ist vielleicht auch ein bisschen subjekitver Natur.
    Ich habe auch nichts gegen Link nur anhand dessen wie es bei mir angezeigt wird fand ich das Motiv nicht so gut geeignet, wenn das bei anderen aber vollständig zu sehen ist ist ja alles gut, ansonsten war das Spiel halt nicht so meins, aber ist halt subjektiv wie vorher schon erwähnt

    Koji schrieb:

    Das es für dich generisch wirkt, liegt wahrscheinlich daran das viele moderne Seite auf bekannte Methoden zurück greifen. Es gibt da auch einfach gewisse Standards, die sich etabliert haben. Das muss nix heißen, aber man greift natürich auf ein Grundgerüst zurück was funktioniert.
    Ebenfalls verständlich und nur logisch das ihr diesen Schritt wagt, persönlich für die Wahrnehmung nur ein wenig schade aber ich denke auch das man sich da recht schnell dran gewöhnt hat, der Reiz am Forum liegt ja nicht allein in der subjektiven Wahrnehmung des Designs und es gibt ja auch genügend Verbesserungen
    Gewohnheitstiere gibts nur halt zu Hauf und bei mir ist das sehr ausgeprägt, daher ist eine Umstellung/Umgewöhnung immer erstmal etwas wo ich die Stirn runzel, aber wie schon erwähnt hatte ich bei eurer ersten Veränderung vom Forum auch erstmal Bedenken aber finde es mittlerweile insgesamt doch eine gelungene Besserung und am Ende geht die Welt ja auch nicht unter wenn einem etwas nicht so ganz zusagt solange sich an der Seite und den Leuten nichts grundlegendes verändert^^


    Koji schrieb:

    Du brauchst dich für deine Kritikpunkte nicht zu entschuldigen.
    Da es sicherlich ein enormer Aufwand war und ich meinen Kommentar sonst negativ beendet hätte wollte ich da nochmal ein wenig Klarstellung betreiben um niemandem auf den Schlips zu treten der sich hier wirklich viel Mühe gemacht und Zeit investiert hat
    Statt positiv und negativ für mein Empfinden einfach nur aufzuzählen wollte ich schon versuchen die verdiente Anerkennung für eure Arbeit am Ende nochmal zu erwähnen da es ja nicht selbstverständlich ist und ihr euch merklich Gedanken gemacht habt und das hat dann auch lobende Worte verdient und zeigt eben das euch das Forum auch nach Jahren noch am Herz liegt und ihr versucht es frisch zu halten und bereit ward das Risiko von Veränderungen/Neuerungen einzugehen und das allein gehört ja schon anerkannt zu werden und diesbezüglich bedanke ich mich auch herzlich bei allen Beteiligten an der Stelle^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.