Europa Japan News Nordamerika

Yakuza-Reihe von Sega erhält eigene Modekollektion

Bildmaterial: Yakuza, Sega, Insert Coin Clothing

Das Modelabel Insert Coin Clothing ist bekannt dafür, ausgefallene und von Videospielen inspirierte Kleidung zu vertreiben und so bietet das Label neuerdings auch Kleidung im Yakuza-Design an. Insert Coin Clothing veröffentlicht zwei unterschiedliche Jacken im Sukajan-Stil und ein T-Shirt mit „KAMUROCHO“-Schriftzug.

Designs für Kazuma Kiryu oder Goro Majima

Die Jacken gibt es jeweils mit den Tattoo-Designs von Kazuma Kiryu oder Goro Majima. Sukajan-Jacken lassen sich dabei am ehesten mit den typischen College-Jacken vergleichen, doch statt der üblichen Logos und Embleme, zieren die Yakuza-Jacken Motive wie Tiger, Drachen oder Kirschblüten. Ganz im Yakuza-Stil eben.

Sukajan-Jacken erfreuen sich in Japan aufgrund ihrer Robustheit und wegen des Vintage-Looks immer größerer Beliebtheit und waren wohl die richtige Wahl, um dem Yakuza-Stil gerecht zu werden und eine modische Kollektion auf die Beine zu stellen.

Alle Kleidungsstücke der Yakuza-Kollektion bestehen zu 100% aus Polyester und sind problemlos auch in Deutschland im Onlineshop von Insert Coin Clothing erhältlich.

Die erste Jacke trägt den Namen „The Dragon of Dojima“ und kostet 89,25 Euro. Die Jacke ist Unisex und in den Größen XS bis 3XL erhältlich. Die zweite Jacke hört auf den Namen „Mad Dog Majima“ und kostet ebenfalls 89,25 Euro. Die Jacke ist ebenfalls Unisex in den Größen XS bis 3XL erhältlich. Das T-Shirt trägt den Namen „Kamurocho“ und kostet 27,37 Euro. Es ist ebenfalls Unisex und in den Größen XS bis 3XL erhältlich.

via Sumikai

3 Kommentare

  1. Sukajan...die Teile die immer interessant aussehen, aber fast durchweg als extrem uncool eingestuft werden, wenn man sie tatsächlich trägt.
    Würde ich persönlich absolut nicht in Japan tragen, wobei mir als Ausländer da vielleicht eher ein Auge zugedrückt werden würde.
  2. Ich finde die Dragon of Dojima Jacke echt geil! Leider ist sie in meiner Größe nicht verfügbar, aber ich habe gleich mal meine eMail registriert um informiert zu werden, wenn sie wieder verfügbar ist.
    Eine Jacke in der Art habe ich schon lange gesucht.
  3. Man kann die Jacken und das T-Shirt wieder vorbestellen. Für die Leute, die es damals verpasst haben.
    Ich habe mir direkt mal eine Dragon of Dojima Jacke bestellt.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.