Punch Line erscheint morgen für PCs bei Steam

Yuuta Iridatsu ist ein stinknormaler Oberschüler, solange man die Tatsache ignoriert, dass er in Ohnmacht fällt, sobald er das Höschen eines Mädchens sieht. Unterhosen...

Bildmaterial: Punch Line, PQube / 5pb.

Wer bis jetzt auf die PC-Version von Punch Line gewartet hat, kann diese Fassung ab morgen bei Steam erwerben.

Handlung

Yuuta Iridatsu ist ein stinknormaler Oberschüler, solange man die Tatsache ignoriert, dass er in Ohnmacht fällt, sobald er das Höschen eines Mädchens sieht. Unterhosen-Blitzer passieren öfter als man denkt, aber wirklich bemerken tut man dies erst, wenn sie einem den Tag verderben – Ein Blick genügt und schon ist es vorbei!

Als der Junge unfreiwillig mit in eine Busentführung verwickelt wird, trifft er auf die bekannte Superheldin Strange Juice und etwas Unerwartetes geschieht – Yuutas Seele löst sich von seinem Körper. Fortan steckt er in einer körperlosen Gestalt fest und seine Vorliebe für Höschen führt plötzlich fatale Folgen mit sich.

Für das Sichten von Unterhosen und Treiben von anderen unanständige Scherzen ist Yuutas momentane Geisterform an sich perfekt, da er für andere Menschen unsichtbar ist, wäre da nicht ein großer Nachteil: wenn er zu viele Höschen sieht, führt seine übermäßige Erregung nicht nur zur Bewusstlosigkeit, sondern er schafft es gleichauf, dass irgendwie ein Asteroid die Erde trifft und alles Leben auslöscht.

Zum Glück bedeutet dies nicht gleich Game Over, denn Yuuta wird nach jedem Fehlschlag weit genug in der Zeit zurückversetzt, so dass er erneut die Chance hat seiner jetzigen Situation auf den Grund zu gehen. Was ist für Yuutas Geisterdasein verantwortlich? Wie ist das Zeitreisen möglich für ihn? Warum überhaupt verursacht das Erspähen von Höschen und ein darauffolgendes in Ohnmacht fallen das Ende der Welt!?

Es ist Zeit nach Antworten zu suchen! Aber erst einmal ist die Unterhose des Mädchens dort drüben wichtiger.

Schlüsselfunktionen

Sei ein freundlicher Geist – treibe dein Unwesen in einem Haus voller Mädchen, während du Rätsel löst, Streiche spielst und Ärger verursachst.

Ein intensives Abenteuer – Visual-Novel-Elemente werden mit 3D-Umgebungen vermischt.

Achte auf deinen Schwachpunkt – Ein Blick auf zu vielen Höschen löscht die gesamte Menschheit aus.

Von den Entwicklern der Zero-Escape-Reihe – Kotaro Uchikoshi ist für das Szenario verantwortlich.

Lebe den Anime – Basierend auf der, von der Kritik gefeierten, gleichnamigen Animeserie.

Punch Line ist bereits für PlayStation 4 und PlayStation Vita erhältlich.

via Gematsu