Survival-Action-Spiel Remnant: From the Ashes erscheint am 20. August für Konsolen und PCs

Werdet ihr die Apokalypse überleben?

Bildmaterial: Remnant: From the Ashes, Perfect World / Gunfire Games

Das im Sommer letzten Jahres angekündigte Remnant: From the Ashes hat heute von Perfect World Europe und Entwickler Gunfire Games (Darksiders 3) einen konkreten Veröffentlichungstermin spendiert bekommen. Am 20. August 2019 erscheint Remnant: From the Ashes für Xbox One, PlayStation 4 und Steam.

In Remnant: From the Ashes haben interdimensionale Wesen, bekannt als die Saat, die Welt verwüstet und die Menschheit durch ihre Invasion stark geschwächt. Als Überlebende müssen Spieler die Erde von diesen Monstern zurückerobern und mit dem Weltenstein, einem alten Relikt, in vier andere Welten reisen. Durchquert werden dynamisch generierte Umgebungen mit unberechenbaren Gegnern, möglichen Verbündeten und zahllosen Geheimnissen.

Auf jeder Reise wird dem Spieler abverlangt, sich durch Sieg und Niederlage zu verbessern: Um zum stärksten Überlebenden zu werden, können Waffen, Rüstung und Mods gesammelt werden. Spieler können so ein großes Waffenarsenal anhäufen und dieses über ein praktisches, rüstungsorientiertes Fortschrittsystem verbessern. Bis zu drei Spielern ist es möglich, in intensiven Kämpfen mit über 100 tödlichen Monstern und über 20 epischen Bossen ihre Grenzen in dynamisch generierten Welten zu testen.

David Adams, Co-Founder von Gunfire Games sagt:

„Remnant: From the Ashes ist eines unserer anspruchsvollsten Projekte. Die Entwicklung verläuft bei diesem Spiel anders, da dynamisch generierte Umgebungen im Mittelpunkt stehen. Das Ergebnis sind Welten, die Spieler mit intensiven Waffenkämpfen, unendlicher Wiederspielbarkeit und vielen Geheimnissen begeistern werden.“

Anlässlich der Ankündigung gibt es natürlich auch einen neuen Trailer.

„Wirst du überleben?”-Trailer zum Spiel