Summoners War: Sky Arena
Europa Japan News Nordamerika PC PS4 SWI XBO

Neuer Digimon-Story-Titel befindet sich in Entwicklung

In der aktuellen Ausgabe der Weekly Famitsu finden die Leser ein neues Interview, das mit Katsuaki Tsuzuki (Produzent Digimon Survive) und Kazumasa Habu (Chefproduzent) geführt wurde. Dieser bestätigte, dass sich ein neuer Digimon-Story-Titel in Entwicklung befindet.

Allerdings wird es noch einige Zeit in Anspruch nehmen, bis die Arbeiten an diesem Spiel abgeschlossen sind. Somit dient Digimon Survive als neuer Inhalt, um die Wartezeit zu verkürzen. Die Produzenten würden Digimon Survive gerne in die dritte Digimon-Spielserie verwandeln. Die anderen beiden Reihen sind Digimon World und Digimon Story.

Die restlichen Informationen beschäftigen sich mit dem kommenden Titel Digimon Survive. In Abhängigkeit der getroffenen Entscheidungen sterben die Charaktere eurer Gruppe. Die Handlung ist bisher auf drei Routen aufgeteilt. Jedoch überlegt das Team, noch eine Bonus-Route in das Spiel einzufügen. Sogar in den laufenden Kämpfen können sich die Statuswerte eurer Gruppe, der Feinde sowie die Siegesbedingungen verändern, je nachdem, welche Entscheidung ihr fällt.

Es wird 100 Digimon geben plus weitere Extras. Derzeit liegt die Entwicklung bei 30 Prozent. Digimon Survive erscheint in Nordamerika und Europa 2019 für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PCs.

via Gematsu

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!