Europa Japan News Nordamerika PS4 Xbox One

Spyro Reignited Trilogy: Copeland kehrt zurück

Activision und Toys For Bob haben im Rahmen der San Diego Comic-Con die Rückkehr von Komponist Stewart Copeland für Spyro Reignited Trilogy bekanntgegeben. Der Komponist der Original-Reihe wird der Trilogie ein neues Intro spendieren. Das Stück mit dem Titel „Tiger Train“ greift bekannte Motive der ersten Spyro-Spiele auf und will daraus eine orchestrale Rock-Reise zaubern.

Activision nutzt die Gelegenheit, um weitere Audio-Features vorzustellen:

Und das ist noch lange nicht das Ende der Spyro-Nostalgie! Fans der Reihe können in Spyro Reignited Trilogy mit dem neuen Audio-Feature im Spiel in musikalischen Erinnerungen schwelgen, wenn sie zwischen Stewarts Original- und den neuen Remastered-Soundtracks hin und her wechseln. Die Spielern können einfach während des Spiels ins Optionsmenü gleiten, über die Schaltfläche „Reignited Music/Original Music“ von nostalgischer zu überarbeiteter Musik und wieder zurück wechseln und direkt zur Spyro-Action zurückkehren.

Stewart Copeland führt zu seinem Engagement aus:

„Vor 20 Jahren hat es mich sehr gefreut zu sehen, wie die Fans die Original-Reihe und den Soundtrack geliebt haben. Mit der Arbeit an dem neuen Spiel hat sich der Kreis geschlossen. Ich freue mich schon darauf, wenn die Spieler das neue Intro hören und die Möglichkeit nutzen können, das neu gemasterte Spiel mit meiner Original-Musik zu spielen, wenn die Trilogie diesen Herbst erscheint. „Tiger Train“ enthält ein paar meiner Lieblingssequenzen aus dem Original-Soundtrack, was alteingesessene Spyro-Fans bestimmt zu schätzen wissen werden!“

Einen neuen Gameplay-Trailer aus San Diego gibt es ebenfalls. Das Video zeigt Gameplay aus dem neu gemasterten Spyro 2: Gateway to Glimmer. Auch ein kleines Stück aus Copelands „Tiger Train“ ist zu hören. Spyro Reignited Trilogy erscheint am 21. September für PS4 und Xbox One*.

Main Theme

Musik-Vergleich zwischen alt und neu

Gameplay-Video

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!