Dungeon Girl erkundet ab den 30. Juli Dungeons auf PCs

Monica erkundet die 1000 Etagen des Dungeon unter dem „Tower of Light Blue“. Dabei muss sie Flächen aneinanderfügen und verschwinden lassen, um so Monster...

Der europäische Herausgeber Fruitbat Factory gab bekannt, dass das Puzzle-Rollenspiel Dungeon Girl von Indie-Entwickler Inu to Neko am 30. Juli auf Steam erscheinen wird. Hierbei handelt es sich um ein heiteres Fantasy-Abenteuer, welches einfach zu spielen ist.

Es gibt viel zu entdecken

Monica erkundet die 1000 Etagen des Dungeon unter dem „Tower of Light Blue“. Dabei muss sie Flächen aneinanderfügen und verschwinden lassen, um so Monster anzugreifen. Wie weit wird sie es in die Tiefen des Dungeon schaffen?

Zusammen mit der Erkundung von 1000 Dungeon-Etagen wird man 300 verschiedene Objekte herstellen können und 200 Fertigkeiten zur Verfügung haben.

Dungeon Girl gehört zu Inu to Nekos einfallsreichen Fantasy-Spielen, die alle im selben Universum stattfinden. Es sind zahlreiche fesselnde Spielmechaniken enthalten wie ein Kampfsystem mit Puzzle-Elementen, das Herstellen und Verstärken von Objekten und Ausrüstung und das Verwalten von Ressourcen. Wer wirklich alles sehen möchte, soll über 50 Stunden mit dem Spiel beschäftigt sein.

Trailer