Summoners War: Sky Arena
Japan News PC

Visual-Novel-Entwickler sprite macht vorläufig dicht

Auf der offiziellen Seite zu Ao no Kanata no Four Rhythm gab der Visual-Novel-Entwickler sprite bekannt, dass man alle Arbeiten einstellen werde, nachdem man die Ao no Kanata no Four Rhythm Perfect Edition/4th Anniversary Box am 30. November herausgebracht habe.

Kein neues Ao no Kanata no Four Rhythm

Als Grund wurde der jährliche Rückgang des Umsatzes des Eroge- und Visual-Novel-Marktes genannt, der in etwa 15% beträgt. Zudem scheinen Schwierigkeiten bei aktuellen Projekten ebenfalls mit in diese Entscheidung zu fallen. Das heißt, dass die Entwicklung an Ao no Kanata no Four Rhythm -Zwei- und Ao no Kanata no Four Rhythm EXTRA 2 eingestellt wird und der Shop des Entwicklers im Frühling 2019 seine Pforten schließt. Neue exklusive Fan-Artikel werden auf der planmäßig stattfindenden „sprite-Sommer-Festival“-Veranstaltung in Akihabara angeboten werden. Sprite kann nicht sagen, wann sie ihre Arbeit fortsetzen werden, da diesbezüglich keine konkreten Pläne bestehen.

Bekannt ist sprite für seine Werke Koi to Senkyo to Chocolate (Love, Election & Chocolate) und Ao no Kanata no Four Rhythm (Aokana: Four Rhythm Across the Blue). Beide Visual Novels erschienen in Japan inklusive nicht jugendfreier Inhalten für PCs und wurden später auf Handheld und Konsole geportet.

Love, Election & Chocolate bekam eine Animeserie von AIC Build spendiert, die 2012 in Japan ausgestrahlt wurde und Aokana: Four Rhythm Across the Blue wurde 2016 ebenfalls als Anime umgesetzt, allerdings vom Animationstudio Gonzo.

via oprainfall

2 Kommentare

  1. Es wäre wirklich schade um das Studio, da sie mit dem Titel "KoiChoco" einen meiner Top Titel rausgebracht haben im Bereich VisualNovels, aber ich bin eigentlich ziemlich zuversichtlich das es "sprite" am Ende noch schaffen wird.
    Immerhin scheint man noch einen letzten Versuch rauszuhauen das Studio zu retten, in dem sie sehr wahrscheinlich den Titel "Aokana" für den Westen releasen werden über Kickstarter.
    twitter.com/sprite_fairys/status/1012220214509953024
    Sollten sie das wirklich umsetzen, kann ich jetzt schon mit Zuversicht sagen, dass es die beiden Kickstarter zu Nekopara Vol. 1 noch MuvLuv in den Schatten stellen wird.
    sprite hat eine riesige Fanbase außerhalb Japans und das nicht nur aus dem Grund, das bereits diverse Titel aus ihrem Katalog es als Anime zu uns schafften sondern das eben Titel wie Aokana schon mehrmals von Fans versucht wurde übersetzt zu werden.
    Vielleicht geht ja doch noch ein Traum von mir wahr=?
  2. Kenne zwar nix von denen aber für nen kleinen VN Kickstarter bin ich meistens zu haben ^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.