Comic-Action-Adventure Fimbul angekündigt

Entwickler Zaxis aus Kopenhagen hat das Adventure Fimbul angekündigt, das im November für Nintendo Switch, PS4, Xbox One und PCs erscheinen soll. Es ist...

Entwickler Zaxis aus Kopenhagen hat das Adventure Fimbul angekündigt, das im November für Nintendo Switch, PS4, Xbox One und PCs erscheinen soll. Es ist im Comic-Stil gehalten, wie euch ein erster Teaser-Trailer eindrucksvoll zeigt.

Der Protagonist des nordischen Endzeit-Szenarios, der in die Jahre gekommene Berserker Kveldulver, begibt sich auf eine gefährliche Reise durch das vom Fimbulwinter heimgesuchte Midgard, um den anstehenden Weltuntergang Ragnarök zu verhindern. Fimbul wurde vom dänischen Buch der Könige, Saxo Grammaticus, inspiriert und vermischt nordische Sagen mit einer Story im Comicbuch-Stil, Exploration-Elementen und einem waffenbasierten Kampfsystem.

Die Story des Spiels soll durch Entscheidungen des Spielers beeinflusst werden. Erkundungen der Spielwelt werden mit versteckten Gebieten und Begegnungen belohnt, bei denen weitere Hintergründe zu Charakteren erzählt werden. Das Kampfsystem beschreibt der Entwickler als „leicht zu lernen, aber schwer zu meistern“. Waffen müssen je nach Gegner und Situation eingesetzt werden.