Europa Japan News Nordamerika PC PS4

Project Nimbus: Code Mirai kommt bald in den Westen

Nach dem Release in Japan im November letzten Jahres erscheint der Mecha-Weltraum-Shooter Project Nimbus: Code Mirai nun auch in Europa und Nordamerika. Der amerikanische PlayStation Store wird am 10. April mit dem Spiel ausgestattet. Einen Tag später, am 11. April, folgen dann die europäischen PSN-Stores, wie die Publisher KISS Publishing und GameTomo sowie das Entwicklerteam von GameCrafterTeam bekanntgaben.

Project Nimbus: Code Mirai will ein aufregender Mecha-Weltraum-Shooter sein, der sich an beliebten Serien wie Gundam, Macross oder auch Ace Combat orientiert. Die neue PlayStation-4-Version basiert auf der Unreal Engine 4 und bietet deshalb bessere Grafik und höhere Auflösung. Auch an der Balance und dem User Interface des Mech-Action-Games wurde gearbeitet. Zudem gibt es sogar einige neue Aktionen für die Mechs. Die PC-Version des Spiels erschien bereits am 26. September offiziell bei Steam.

In 16 Missionen und mit mehr als 12 spielbaren Mechs soll man sich durch einzigartige Levels schlagen. Eine packende Story, Boss-Gegner mit komplexen Kampfstilen und eine Vielzahl an Waffen und Power-ups sollen den Spieler bei Laune halten. Mehr Infos und Screenshots zum Spiel gibt es über unseren News-Tag zu Project Nimbus: Code Mirai.

via Gematsu