Gerücht: Neues BioShock bei 2K bereits in der Mache

Es ist schon eine ganze Weile her, dass wir in den Tiefen des Ozeans gegen Big Daddies gekämpft haben oder in luftigen Höhen vor Songbird geflohen...

Es ist schon eine ganze Weile her, dass wir in den Tiefen des Ozeans gegen Big Daddies gekämpft haben oder in luftigen Höhen vor Songbird geflohen sind – es wird höchste Zeit für ein neues BioShock! Das denkt sich wohl auch 2K Games und arbeitet laut Kotaku momentan an einem neuen Titel der beliebten Shooter-Serie.

Beauftragt mit dem neuen BioShock-Game soll laut Kotaku eine kleine Gruppe von Entwicklern in unmittelbarer Nähe zum Mafia-III-Entwickler Hangar 13 sein. Das Projekt soll den Codenamen Parkside tragen. Das Spiel soll zudem die Unreal Engine 4 nutzen.

Wer die Vorgänger nachholen möchte, holt sich am besten die Collection*, in der alle drei Teile enthalten sind: BioShock, BioShock 2 und BioShock: Infinite. Sie ist für PlayStation 4, Xbox One und PCs erschienen.

via Gematsu