NieR: Automata knackt die 2,5-Millionen-Marke

Ein Jahr nach der Veröffentlichung kann der Titel mit den Verkaufszahlen sicher von einem Erfolg sprechen, der in Zukunft hoffentlich für weitere Ableger sorgen...

Es ist nun knapp ein gutes Jahr her, seit Yoko Taros neuester Geniestreich NieR: Automata weltweit erhältlich ist. Mit der zuletzt für PCs erschienenen Version am 10. März komplettierte der Titel damit seine angestrebten Plattformen. Der Verkauf des Spiels ist von großem Erfolg gekrönt: Wie Square Enix nun bekanntgibt, hat sich NieR: Automata rund 2,5 Millionen Mal weltweit verkauft. Dazu zählen sowohl die physischen Auslieferungen als auch digitalen Verkäufe des Spiels über alle Plattformen hinweg.

Erst kürzlich veranstaltete Square Enix einen kleinen Geburtstags-Stream rund um das Spiel und Yoko Taro überbrachte persönlich eine Botschaft an die Fangemeinde. Die 2,5 Millionen sind für den Nachfolger eines reinen Nischenspiels ein wahrliches Geburtstagsgeschenk!

via Gematsu