Neues Gameplay-Video zu Fox n Forests

Gezeigt wird das Level 1:2 namens Gorgeous Gorge, eine Art Musterbeispiel für das, was Bonus Level Entertainment mit euch vorhat. Level-Design und...

Mit immerhin über 100.000 Euro konnte sich das deutsche Entwicklerstudio Bonus Level Entertainment einst die Entwicklung von Fox n Forests bei Kickstarter finanzieren lassen. Inzwischen ist bekannt, dass der 16-bit-Action-Platformer für PlayStation 4, Xbox One, PCs und Nintendo Switch erscheinen wird.

Mit einem neuen Gameplay-Video gibt es heute neue Eindrücke. Gezeigt wird das Level 1:2 namens Gorgeous Gorge, eine Art Musterbeispiel für das, was Bonus Level Entertainment mit euch vorhat. Level-Design und musikalische Untermalung sollen euch nämlich zurück ins Zeitalter des SNES beamen. Das Level sei von Klassikern wie ActRaiser 2 und Castle of Illusions inspiriert.

In der Hauptrolle: Rick der Fuchs.

Rick der Fuchs schwingt tapfer seine magische Armbrust mitsamt Bajonett, um sich mit Nah- und Fernangriffen der Gegner zu erwehren. Außerdem verfügt er über die Fähigkeit, zwischen zwei Jahreszeiten pro Level hin und her zu wechseln, um Rätsel zu lösen und schwierige Jump-’n’-Run-Passagen zu meistern.

„Level-Design ist eine der wichtigsten Aufgaben bei der Spieleentwicklung. Die einzelnen Elemente müssen sich hier zu einem großen Ganzen zusammenfügen, ganz nach dem Motto ‚hopp oder top‘”, so Rupert Ochsner, Game Director von Bonus Level Entertainment.